Rückblick auf das heiße Fließheck "Opel Astra OPS"

Autos

Modifikation des deutschen Autos "Opel Astra"OPS "wurde auf der Plattform einer bekannten Limousine des gleichen Modells entwickelt, nur mit einem GTC-Aufsatz. Die neue Modellreihe wurde Anfang 2012 auf der jährlichen Genfer Autoshow der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit mehr als einem Jahr ist dieser deutsche Schrägheck der neuen Generation auf dem russischen Markt erhältlich. Nun, lassen Sie uns herausfinden, ob der neue Opel Astra OPS eine Überlegung wert ist.

Fotos und Überprüfung des Designs

opel astra ops

Die äußere Erscheinung des "Deutschen" fiel wirklich aufbezaubernd. Stilvolle Scheinwerfer des Hauptlichts und eine riesige Stoßstange mit einer breiten Luftaufnahme werden einfach nicht ohne die Aufmerksamkeit des Publikums bleiben. Zusätzliche Kanäle, die an den Kanten des Impaktors angeordnet sind, sehen ebenfalls sehr repräsentativ aus. Muskelbögen, Zwanzig-Zoll-Räder und ein aerodynamischer Spoiler ergänzen den Look und machen das Hecktürmodell "Opel Astra OPS" noch sportlicher. Im Allgemeinen ist es den Designern gelungen, ein einzigartiges und einzigartiges Äußeres zu schaffen, das im Gegensatz zu allen anderen Opel-Modifikationen steht. Dafür haben die Entwickler ein separates Lob.

Innenarchitektur

Das Innere der Maschine ist mit Stil gemachtFamilie "Astra" Modifikation J. Gleichzeitig gelang es den Ingenieuren, einige Änderungen vorzunehmen, die aus einem bescheidenen Stadtauto einen echten Sportwagen machen können. Das Interior Design begrüßt die recht bekannte Torpedo-Architektur. Eine funktionale Konsole mit vielen kleinen Tasten ist ein Familienmerkmal des Astra, und ein neues Armaturenbrett mit einer Tachoskala von bis zu 300 Stundenkilometern hinterlässt bei Autoenthusiasten einen tiefen Eindruck. Die Gestaltung von Sitzen und Lenkrad wurde übrigens nicht von anderen Opel-Modellen übernommen. Jedes Detail wurde von Grund auf neu entwickelt. Daher passt das Rad der Neuheit perfekt in die Hände, und die Landung des Fahrers hat keine Nachteile. Praktisch gelegen und der Griff des Checkpoints.

opel astra opt Foto
Was ist bemerkenswert, nur "Opel Astra OPS" kannhaben eine kombinierte Polsterung in der Basis. Gegen eine zusätzliche Gebühr kann der Käufer eine reine Lederausstattung erhalten. Pedale haben auch ihre eigenen Eigenschaften. Dank Aluminium-Pads mit Gummipickel wird das Risiko eines Beinrutschens auf ein Minimum reduziert. Daher kann der Fahrer selbst im unberechenbarsten Moment abhängig von der Verkehrssituation beruhigt verlangsamen und beschleunigen.

Opel Astra OPS 2013: Eigenschaften der Motoren

Die Maschine wird auf den russischen Markt geliefertzusammen mit einem neuen Benzinmotor Kapazität von 280 PS und einem Arbeitsvolumen von 2,0 Litern. In Bezug auf Übertragungen können Käufer nur sechsstufige "Mechanik" wählen. Bis zu hundert beschleunigt das Auto in nur 6 Sekunden. Das Maximum, das der Motor entwickeln kann, ist eine Geschwindigkeit von 250 Kilometern pro Stunde. Was kann ich sagen, "Opel Astra OPS" - ein echter Sportwagen!

Opel Astra Ops 2013 Spezifikationen

Wie für die Kosten, in Russland aktualisiertModifikation OPC wird den Käufern zu einem Preis von 1 Million 115 Tausend Rubel zur Verfügung stehen. Angesichts des "aufgeladenen" Designs, des nicht weniger effektiven Innenraums und der entsprechenden Dynamik des Autos können wir mit Zuversicht sagen, dass der "Opel Astra" sein Geld wert ist.