Russische Reifen: Eigenschaften, Überblick. Hersteller von russischen Reifen

Autos

Modern Russische Reifen werden in Übereinstimmung mit produziertWeltstandards und mit der neuesten Technologie. Es ist absolut nicht notwendig, für bekannte ausländische Marken zu viel zu bezahlen, da die heimische Produktion ähnliche Materialien und aktualisierte Ausrüstung verwendet. In Russland gibt es mehr als zehn Reifenhersteller, von denen viele Waren ins Ausland exportieren und auf dem Weltmarkt eine hohe Wettbewerbsfähigkeit aufweisen.

Russische Reifen

Vor- und Nachteile

Viele Autofahrer vertrauen nicht auf den Haushaltder Hersteller irrtümlich der Meinung, dass das Niveau von Technologie und Materialien viel niedriger ist als das von ausländischen Analoga. Dies ist jedoch nicht der Fall. Russische Reifen entsprechen allen Eigenschaften nach internationalen Standards, viele Produkte werden in die Länder von nah und fern ins Ausland exportiert.

Veraltete Ausrüstung wird durch eine neue ersetzt,Die Eigenschaften der Materialien sind nicht schlechter als bei importiertem Gummi (das Verhältnis von Naturkautschuk liegt zwischen 10 und 20 Prozent, wie bei den Importvariationen). Zu den bekanntesten Herstellern gehören folgende Firmen:

  • MShZ.
  • Das Ural-Kombinat.
  • OAO Nischnekamskshina.
  • Yaroslavl, Ural, Woronesch und Omsk Fabriken.

Achten Sie beim Kauf von Produkten aufMarkierung. Manchmal setzen Hersteller ein Stigma, das eine Ehe anzeigt. Solch ein Reifen kann nur für dekorative Zwecke verwendet werden, so dass dieser Aspekt nicht ignoriert werden sollte, um kein Geld für Waren von schlechter Qualität auszugeben.

 Russische Reifen für SUVs

Überprüfung der inländischen Produzenten

Russische Reifen für Autoslassen Sie alle heimischen Pflanzen profilieren. Zu Beginn der Überprüfung wird die Produktion von Voronezh und Omsk Raffinerien betrachten. Marke Amtel - eines der führenden Unternehmen in der Reifenindustrie. Pflanzliche in Voronezh, produziert Produkte, die nicht schlechter als die besten ausländischen Analoga sind, die von zahlreichen Tests bewiesen wurde. Die Fabrik produziert Pkw-Reifen alle Kategorien, hat sein eigenes Forschungslabor, das modernisiert und moderne Produkte getestet.

Die Firma "Omskshina", trotz seines jungen Alters,zuversichtlich in Richtung Sommer und Winter "Schuhe" für Fahrzeuge zu produzieren. Die Produkte unter der Bezeichnung "Matador" und Cordiant, hat wiederholt seine Wettbewerbsfähigkeit nicht nur auf dem heimischen, sondern auch auf dem Weltmarkt bewiesen.

Russische Reifen für Autos

Nizhnekamsk und Moskau Tyre Works

Nizhnekamsk Kombinat ist einer derdie größten inländischen Unternehmen für die Herstellung von Autoreifen. Der durchschnittliche Jahresumsatz der Anlage beträgt mehr als 10 Millionen Stück. Im Sortiment von JSC "Nizhnekamskshina" gibt es mehr als 150 Namen für verschiedene Zwecke, verschiedene Arten und Größen. Der fünfte Teil der Produktion wird in die GUS-Staaten, das Vereinigte Königreich, die Niederlande, Norwegen, Finnland, Jordanien, Kuba und andere Länder exportiert. Spezielle Technologie verleiht den Rädern die Eigenschaften, die es ermöglichen, Kraftstoff zu sparen. Neben den Pkw werden die Produkte dieser Anlage in verschiedenen Lkw und Landmaschinen aktiv eingesetzt.

Moscow Tire Plant produziert etwaFünfzig Reifenmodelle, die auf Lastwagen, Autos, Bussen und Oberleitungsbussen verwendet werden. Im Kombinat wurde eine Berufsgruppe von Ingenieuren gebildet, die innovative Modifikationen mit erhöhten Festigkeitsindikatoren entwickeln (Textil und Metallkordeln, andere Zusätze werden verwendet). Produkte sind sowohl auf dem Inlandsmarkt als auch im Ausland gefragt.

oao von Nischnekamskshina

Ural und Yaroslavl Reifen

Die Ural-Produzenten sind spezialisiert aufFreigabe von Motorrad-, Passagier- und Industriereifen, einschließlich spezifischer massiver Reifen "Superelastic". Diese Art von einzigartigen, als nicht zufällige Modifikation für eine breite Palette von speziellen Geräten entwickelt, hat keine Analoga in der Russischen Föderation.

In der Anlage, innovativProduktionstechnologien zur Herstellung von umweltfreundlichen Kits für die Lebensmittel- und Pharmakologie. Darüber hinaus wird die Qualität der Produkte durch wiederholte Preise und Auszeichnungen bei verschiedenen Ausstellungen und Wettbewerben bestätigt.

Yaroslavl Reifen fertigt das Unternehmen im FormatOJSC, die Teil der Holdinggesellschaft SIBUR ist. Eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich produziert mehr als zweihundert Arten und Arten von Reifen. Die wichtigsten Produkte umfassen:

  • Reifen für Autos in einer modernen Version mit einer Metallschnur;
  • LKW-Reifen CMK;
  • Modifikationen der Luftfahrt für verschiedene Arten von zivilen und militärischen Fahrzeugen.

Ausrüstung für Personenkraftwagen

Russische Reifen für Autos solltenbestimmte Parameter erfüllen. Betrachtet die Verschleißfestigkeit von Reifen, sowie Wirtschaftlichkeit, eine Kombination aus Preis und Qualität. Diejenigen Fahrer, die extremes Fahren lieben, achten mehr auf Aspekte wie Beschleunigung, Geschwindigkeit und Haftung auf der Straße.

Yaroslavl-Reifen

Wichtige Reifenparameter sindStabilität auf verschiedenen Arten von Routen, minimale Aquaplaning-Empfindlichkeit und Lärmpegel. Führende unter den heimischen Sommerreifen sind Nordman SX, Cordiant Road und Matador Stella-2. Sie gehören rechtmäßig zu den Top Ten unter ähnlichen Exemplaren.

Gut getestet beim TestenReifen für Personenkraftwagen der russischen Marke Maloya Eutura Primato (Amtel). Es ist erwähnenswert, dass es nicht so einfach ist, sie in unseren Regalen zu finden. Die meisten dieser Änderungen werden nach Europa exportiert, dank guter Kontrollierbarkeitsindikatoren auf jeder Art von Straßenbelag, kombiniert mit einem akzeptablen Preis.

Reifen für Jeeps

Russische Reifen für Geländefahrzeuge in Bezug auf die Leistungunterscheiden sich von den Optionen für "Autos". Das ist nicht verwunderlich, denn sie haben etwas andere Anforderungen. Der Schwerpunkt solcher Reifen liegt auf der Haftung auf jeder Art von Straßenbelag.

Unter inländischen Herstellern in diesemSegment der beliebten russischen Reifen Cordiant, Amtel, sowie Produkte der Fabriken Yaroslavl und Nizhnekamsk. Sie können einige besonders erfolgreiche Änderungen auswählen:

  1. Cordiant All Terrain - perfekt auf jedem Untergrund, unabhängig vom Wetter.
  2. I-471, I-192 - sind mehrere Jahrzehnte produziert, sind nicht sehr stabil auf nassem Asphalt, aber perfekt überwunden Unwegsamkeit. Oft für militärische Ausrüstung verwendet.
  3. I-502/520 - Ganzjahresreifen, selbstbewusst auf allen Routen. Verfügen über hohe Bremseigenschaften.
  4. "Kama Euro-22" - sind in der Serienausstattung des Autos "Niva-Chevrolet" enthalten, sie haben eine kombinierte Struktur mit verbesserten Stabilitätsindikatoren auf jeder Art von Straßenoberfläche.

Moskauer Reifenfabrik

Kurz über andere heimische Produzenten

Beliebt, abhängig von der Jahreszeit,Genießen Sie Sommer- oder Winterreifen. Russland ist ein Land mit unterschiedlichen Klimazonen, deshalb produzieren Reifenhersteller alle Arten und Arten von Produkten, die in einer bestimmten Region verwendet werden. Neben den oben genannten Pflanzen ist Autogummi von den Wolga-Entwicklern sehr beliebt. Diese Anlage hat patentierte Reifen der Marke Voltir entwickelt, die in vielen Ländern der Welt zugelassen sind und wiederholt mit Preisen auf internationaler Ebene ausgezeichnet wurden.

Eine breite Palette von Produkten wird in produziertKirov Reifenfabrik. Diese Anlage arbeitet mit den Automobilriesen GAZ, VAZ, UAZ zusammen. Gleichzeitig produziert das Unternehmen Sommer- und Winterreifen für Lkw, Pkw und Spezialfahrzeuge.

Winterreifen Russland

Fazit

Russische Reifen haben kürzlich gar nichtsind schlechter als ausländische Analoga, wie die Empfehlungen von Experten und die Rückmeldungen der Verbraucher belegen. Bei der Wahl eines neuen "Schuhs" für ein Auto sollte man sich nicht nur vom produzierenden Land leiten lassen. Es ist notwendig, die Leistung, Garantie, Kosten, Maschinentyp, Reifenkennzeichnung und persönliche Vorlieben angemessen zu vergleichen.