Opel Astra Turbo - turbo-ecologized Jugend Fließheck mit einem sportlichen Auftritt

Autos

In der russischen Auto Linie angebotenAstra ist das einzige Modell mit drei Sondervarianten: "nur" Astra, Astra Family und Astra GTS. Woher kommt diese Sorte Astra? Für das Erscheinen des Begriffs Astra sollten Sie der britischen Abteilung des Konzerns General Motors, genannt Vauxhall Motors, "danken". In Vaxholm begann seit 1979 der rechtsdrehende Opel Cadet Vaxhall Astra zu produzieren und an die Briten zu verkaufen. In der Folge, und zwar 1991, benannte Opel selbst die nächste Generation von Cadet-Autos in Astra um, obwohl die alphabetischen Indizes der "Cadet" -Generationen ohne Änderungen auf Astra übergingen - mit der Auslassung einiger Buchstaben.

Die Strömung, bis zur letzten Generation des Astra, mitDer Beginn der Veröffentlichung im Jahr 2009 wurde der Index von Jay (J) zugeordnet. Die vorherige Generation wurde seit 2004 unter dem Symbol HLB (H) ausgegeben, und diejenigen, die ihn auch nach innen und außen kennen, werden keine Schwierigkeiten, dass die neue Astra Familie finden - ein ehemaliger Opel Astra Limousine, Kombi und Fließheck. Vor allem, dass die ukrainischen Lineup Opel-Modell Astra-Klassiker genannt. Was ist der Unterschied zwischen der neuen Asterngeneration? Ja, fast alles: ein neuer Körper, die andere Aufhängung, Getriebe und eine neue Linie von Motoren. Offenbar auf das Vorhandensein von Turbomotoren im gesamten Bereich des neu Astra wird oft Astra Turbo genannt.

Opel Astra Turbo

Bei ersterem waren Motoren mit Turboaufladung vorhandenAstern, wenn es gestimmt wurde und versucht, einen sportlichen Charakter zu geben. Die derzeitige Turbulenz ist eher die Optimierung von kleinen Motoren, um ihnen ausreichend Leistung zu geben, während strenge Umweltstandards und nicht weniger strenge Anforderungen an den Kraftstoffverbrauch eingehalten werden. Es ist bezeichnend, dass der 1,4-Liter-Turbomotor des Astra Turbo die gleiche Leistung von 140 PS hat wie der 1,8-Liter-Atmo-Motor der Astra-Familie. Die dynamischen Eigenschaften des Opel Astra Turbo sind höher, vor allem im anfänglichen Geschwindigkeitsbereich, aber mit Kurzwahl sind sie auf das "Eltern" -Modell der gleichen Macht ausgerichtet.

Astra Turbo

Wie für den aufgeladenen Motor von 1,6 LiternMit einer Leistung von 180 PS macht es dann ein solches Opel Astra Turbo Paket möglich, einen "Erwachsenen" mit "Kinder" -Kosten für Treibstoff zu zünden. Dies trotz der Tatsache, dass das Opel Astra Turbo Chassis, das zum Beispiel ähnlich wie der Chevrolet Cruiser gebaut wird, viel klarer und umfassender arbeitet. Die hintere halb-unabhängige Aufhängung ist auf dem Watt-Mechanismus gebaut, kombiniert mit einer anpassbaren Vorderradaufhängung Typ McPherson. Um die Aufhängungsmodi zu steuern, wird das System der kontinuierlichen Dämpferdämpfung verwendet. Zusammen mit einer anpassbaren elektrischen Servolenkung ermöglicht es Ihnen, das Opel Astra Turbo Fahrwerk auf drei Modi einzustellen: Tour, Normal und Sport. Die Einstellung "Tourist" sorgt dafür, dass die Aufhängung selbst große Straßenunebenheiten sanft umhüllt. Diese Einstellung ist für Umgehungsstraßen, in Industriezonen und auf anderen beschädigten Straßenabschnitten unerlässlich. Die Einstellung "Normal" ist in der Stadt gut und für die Strecke "Sport" ist vorgesehen, dass sie durch die rote Beleuchtung des Armaturenbretts angezeigt wird. "Sport" sorgt nicht nur dafür, dass die Aufhängung starr und zurückhaltend von der Seite rollt, sondern verändert auch die Reaktion des Autos auf das Gaspedal.

Opel Astra Turbo 2012

Opel Astra Turbo 2012 ist ein dynamisches und elegantes Auto für moderne Männer und Frauen, die Geschwindigkeit, Komfort und niedrige Kraftstoffkosten lieben.