"Velcro" (Reifen): eine Überprüfung, Hersteller, Preise

Autos

Vor dem Winter kommen alle AutofahrerSommerreifen zu Winterreifen wechseln. In der Regel bevorzugen die meisten die traditionellen Optionen mit Spikes. Für russische Straßen kann diese Option als die zuverlässigste und sicherste angesehen werden.

Auf dem Automarkt finden Sie Winterreifen"Velcro" (die Preise für sie finden Sie weiter im Artikel). Bevorzugen Sie diese Option Fahrer vieler Autos, außer denen, die All-Saison-Modelle verwenden möchten.

Das Funktionsprinzip dieser Reifen ist etwas anders, aber das trägt nur zu den Vorteilen dieses Reifentyps bei.

Klett-Reifen

Ernennung

Alle Winterreifen sind ausgelegt fürVerwendung bei Temperaturen unter + 7 ° C Sie werden aus Spezialgummi hergestellt, der unter bestimmten Bedingungen seine Eigenschaften behält. In der Kälte sind alle seine Funktionen und Eigenschaften ausgezeichnet. Es sollte bemerkt werden, dass sich Sommerreifen in solchen Bedingungen verhärten werden, so dass der Fahrer leicht in einen Unfall kommen kann.

Reifen "Velcro" für den Winter (Besitzer Feedback wirLassen Sie uns in unserem Artikel zitieren) haben spezielle Muster auf Laufflächen, die sich in ihrer Tortuosität und Welligkeit unterscheiden. Es gibt keine Dornen. Stattdessen sah der Hersteller spezielle lamellare Einschnitte vor.

Eigenschaften von Autos, wenn verwendetSolche Reifen sind weitgehend verbessert und werden stabiler. Sie ermöglichen Ihnen, so leicht wie möglich, effizient und ohne Probleme zu bremsen. Es gibt jedoch Nuancen, über die wir später sprechen werden.

Reifen Winter Klett Preis

Arten von Reifen

Entscheiden Sie, welche Reifen Velcro oder Spikes sind, sind besserFür den Winter ist es notwendig, im Detail alle Arten der ersten zu betrachten. Der skandinavische oder arktische Typ zeichnet sich dadurch aus, dass solche Modelle aus weichen Materialien bestehen. Und die europäischen sind daran gewöhnt, solche Varianten mit einzubeziehen, die aus starren Verbindungen hergestellt werden.

Welche Eigenschaft muss beachtet werdenbei der Auswahl? Das Wichtigste ist der Geschwindigkeitsindex. In der Regel wird es auf der Seite des Reifens aufgetragen. Wenn der Indikator klein ist, wird er aus weichen Materialien erstellt. Der Anhalteweg der Maschine hängt auch von ihrer Größe ab.

welche Reifen Klettverschluss

Skandinavischer Typ "Velcro"

Dieser Reifen ist aus weichem Gummi hergestellt. Es hat eine große Anzahl von Kerben, Lamellen, die bereits oben erwähnt wurden. Dank dieser Optionen wird das Auto besser auf Schnee und Eis, als die maximale Haftung auf dem Reifen bewegen. In einigen Modellen von Herstellern können Sie das Vorhandensein von Siliziumchips bemerken. Dies geschieht, um die Reifen auf der mit Eis bedeckten Straße besser zu erleben.

Welche anderen Funktionen hat ein Reifen "Velcro"dieser Typ? Sein Geschwindigkeitsindex ist viel niedriger als in europäischen Versionen. Dieser Gummi ist für diejenigen Fahrer geeignet, die das Auto ständig in den schwersten Gebieten benutzen, wo meistens Schnee fällt.

Europäischer Typ

Diese Reifen sind die härtesten. Wenn wir über das Vorhandensein von Lamellen sprechen, sind sie im Gegensatz zu den arktischen oder skandinavischen um ein Vielfaches kleiner. Der Protektor erhielt ein Muster in Form von Rippen und Schachbrettmuster. Dank dieses Musters ist der Griff viel besser. Wenn man bedenkt, welche Reifen "Velcro" für den Winter besser ist, lohnt es sich, bei dieser Option zu bleiben.

Modelle werden erstellt, damit der Fahrer es könnteBewegen Sie sich schnell auf der Straße. Wenn man auf die Indizes achtet, sind es 210 und 240 km / h. Diese Reifenoption sollte in den Regionen gewählt werden, in denen der Winter warm und in Bezug auf den Niederschlag nicht sehr stark ist. Ein besonderer Vorteil dieser Modelle ist, dass Sie sowohl im Winter als auch im Frühjahr oder Herbst mit ihnen fahren können. Selbst auf trockenen Asphalt-Reifen verschlechtern sich nicht, was bei Analoga mit Spikes nicht der Fall ist.

Reifen Klett Bewertungen Winter

Funktionsprinzip

Um endlich herauszufinden, wasReifen für den Winter - Spikes oder "Velcro" - besser, müssen Sie das Prinzip der letzteren verstehen. Ihre Hauptschicht besteht aus mikroporösem Gummi. Die Poren solcher Modelle haften buchstäblich an der Straßenoberfläche, so dass der Fahrer sich nicht um seine Gesundheit und Sicherheit fürchten muss. Der Bremsweg wird reduziert und die rutschige Handhabung verbessert sich.

Um den Grip zu maximiereneffizient, teilte der Hersteller die Checker und Blöcke auf den Protektoren in spezielle Kerben. Sie gehen nicht über die Grenzen der Figur hinaus, aber durch den Druck der Masse des Autos beginnen sich die Lamellen zu öffnen, und die Velcro-Reifen berühren die verschneite Straße. Aufgrund dieses Effekts erhielt das Modell einen solchen Namen.

Einige Hersteller verwenden Fiberglas, um Reifen herzustellen. Wofür ist es gemacht? Um das Eis zu kratzen, auf dem das Auto fährt. Es erlaubt auch, die Kupplung zu maximieren.

Vorteile von Reibungsgummi

Diese Reifen haben einige Eigenschaften, dieerlauben sie, für viele Fahrer fast perfekt zu sein. Worüber reden wir? Reibungsgummi ist so beschaffen, dass der Asphalt nicht beschädigt wird und eine maximale Haftung gewährleistet ist. Auf glatten Oberflächen bewegt es sich perfekt. Dank dieser Eigenschaften kann das Auto schnell bremsen, fahren und Kurven eingeben. Gummi bietet allen seinen Besitzern Sicherheit. Es friert nicht ein und gibt Stabilität.

Reifen für Winterspikes oder Klettverschluss

Nachteile

Auch wenn diese Reifen viele Vorteile haben, sollte es erwähnt werden und alle bestehenden Nachteile, die von Käufern hervorgehoben werden.

Also, unter einigen Bedingungen, Daten auswertenModelle sind verboten. Zum Beispiel können selbst die besten Reifen der Reibungsart bei eisigen Bedingungen keine maximale Traktion bereitstellen. Natürlich sind Spikes in diesem Fall viel besser. Dies wird von vielen unzufriedenen Kunden bestätigt. Sie markieren den Grund für dieses Verhalten - zu weiche Struktur der Zusammensetzung.

Wenn das Auto auf einer solchen Straße beschleunigt und langsamer wird, bewegen sich die Kerben chaotisch. Das Auto "schwimmt" auf der Straße, und auf trockenem Asphalt - rutscht.

Darüber hinaus bemerken Käufer das"Velcro" ist schwierig auf gefrorenen Oberflächen und schneebedeckten Straßen zu fahren. Bei Schneestürmen beginnt das Auto oft zu rutschen. Und auf unbefestigten Straßen und solchen, die selten von Verschmutzung gereinigt werden, werden diese Reifen unwirksam sein.

Welche Reifen sind für den Winter besser geeignet?

Velcro-Reifen Bewertung 2016-2017

Damit ein Reifen ein guter Kauf ist,Sie müssen das richtige Modell und seinen Hersteller auswählen. Die am häufigsten verwendeten Reifen Marke Nokian Hakkapeliitta R2. Der finnische Hersteller hat sich seit langem im Markt etabliert und gilt als Entwickler von Qualitätsprodukten. Mit seinen Reifen können Sie auch auf eisbedeckten Straßen frei beschleunigen. Solche Eigenschaften können sich sogar mit gespickten Optionen nicht leisten.

Reifen von Michelin Latitude X-ice 2 belegten mehr als einmal hohe Positionen in den Bewertungen und werden von den Käufern immer wieder positiv bewertet.

Um auf Eis, Schnee und trockenem Asphalt zu fahren, müssen Sie den Hersteller Michelin wählen. Dann kann die Maschine so komfortabel und handhabbar wie möglich werden und auch Stabilität erlangen.

Bewertungen

Im Allgemeinen schreiben Fahrer, dass diese Reifen werdenEine ausgezeichnete Alternative, trotz der Nachteile. Die Hauptsache ist, all ihre Nuancen zu verstehen. Sie sind also nicht für zu schnelles und aggressives Fahren ausgelegt. Es ist am besten, sie für diejenigen zu verwenden, die mäßige Geschwindigkeiten bevorzugen. Einige Fahrer haben "Velcro" -Reifen in verschiedenen Fahrmodi ausprobiert und waren im Allgemeinen zufrieden. Gute Stabilität sowie Griffigkeit.

Die Hauptsache bei der Auswahl ist zu verstehen, welches Modell am besten zum Auto passt und natürlich müssen Sie Fälschungen vermeiden. Sie müssen die Modelle auswählen, die von bekannten Herstellern erstellt werden.

Welche Reifen sind besser als Spikes oder Klettverschluss?

Abschließend

In dem Artikel fanden wir alle Eigenschaften von Winterreifen."Klettverschluss". Der Preis solcher Modelle variiert stark, aber im Durchschnitt erreicht es 10 Tausend Rubel. Nicht-Noppen-Modelle ermöglichen Kunden, frei zu sein und nicht auf die pereobuvki Ihr Auto abhängen. Aus diesem Grund wählen viele Menschen diese besondere Art von Reifen.

Friktionsreifen können gefahren werdenFrühling, sich nicht um ihren Zustand und ihre Sicherheit sorgen. Viele Fahrer sagen, dass dieser Ersatz für Stollen-Optionen ziemlich gut sein wird. Sie müssen Ihr Modell nur so wählen, dass es keine unvorhergesehenen Umstände gibt.