Minivan "Renault Grand Scenic" 2012 - Was gibt's Neues?

Autos

Kürzlich in Russland Verkauf eines neuenGeneration legendärer Minivans "Renault Grand Scenic". Diese gutaussehenden Männer haben bereits die Herzen vieler europäischer Autofahrer erobert, und jetzt bietet sich diese Gelegenheit unseren Fahrern. Im Rahmen dieses Reviews werden wir dieses Auto aufmerksam verfolgen, da seine Popularität in Europa seit den ersten Verkaufsmonaten nicht nachgelassen hat.

Minivan "Renault": Foto und Review des Designs

Wenn wir die Neuheit mit den vorherigen Minivans vergleichen, dann können wir sagen, dass die Designer jetzt viele Änderungen in der Gestaltung und Form des Körpers vorgenommen haben.

Minivan Reno
Jetzt renoviert Minivan Renault Grand Scenicbietet mehr sportliche Konturen, eine schöne Form der unteren Lufteinlässe und neue Stoßstangen. Dank zahlreicher Veränderungen im Außenbereich konnten die Entwickler den aerodynamischen Widerstand erheblich reduzieren, was sich wiederum positiv auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs auswirkt.

Innenarchitektur

Im Inneren wurde der neue Minivan "Renault Grand Scenic" gebautgeräumiger. Für die Passagiere der zweiten und dritten Sitzreihe ist jetzt zusätzlicher Platz vorhanden, so dass Familienausflüge in das Land oder in die Natur noch komfortabler werden. Erwähnenswert ist auch das Vorhandensein einer neuen Panoramatür und eines geräumigen Kofferraums, in dem jetzt sogar ein Fahrrad untergebracht werden kann. Unter den elektronischen Innovationen ist das Vorhandensein eines neuen Navigationssystems hervorzuheben, das Informationen über einen separaten 5,8-Zoll-Flüssigkristallbildschirm bietet, sowie die Verfügbarkeit einer speziellen Rückfahrkamera, die das Parken auf Parkplätzen und vielen anderen Orten wesentlich erleichtert. Außerdem ist das Auto mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer und einem automatischen Scheinwerfer-Schaltsystem ausgestattet, das bei Eintreten eines entgegenkommenden Autos aktiviert wird.

Minivan Reno Bilder

Technische Eigenschaften

Bemannter französischer Minivan "Renault"zwei Dieselmotoren. Der erste 1,6-Liter-Motor mit einer Leistung von 130 PS ersetzt den überholten 1,9-Liter-Motor DCi 130. Der zweite Turbodieselmotor hat die gleiche Leistung (130 "Pferde"), das Arbeitsvolumen jedoch leicht auf 2,0 Liter. Beide Motoren sind gepaart mit zwei Getriebe zur Auswahl - eine Viergang-Box "Automatik" oder "Mechanik" in fünf Stufen. In Bezug auf den Kraftstoffverbrauch ist Minivan sehr sparsam und kann vielen Frequenzweichen Chancen geben. Auf 100 Kilometern verbraucht er nur 6,9 Liter Diesel (und das im City-Modus). Mit der "automatischen" Box erhöht sich dieser Indikator leicht - um 5-10 Prozent.

Reno Minivan Preis

Die Kosten für den neuen Renault Minivan

Der Preis des französischen "Grand Scenic" in der BasisMontage beginnt von der Marke von 24 Tausend 700 US-Dollar. Zur gleichen Zeit ist das Auto mit einem ABS-System, elektrische Fensterheber, mehrere Airbags, ein Bremskraftverteilungssystem, elektrische Spiegelheizung und spezielle aufblasbare Vorhänge ausgestattet. Die teuerste Ausrüstung "Privelege" wird Käufer 30 tausend 700 Dollar kosten.