Wie man nicht schwanger wird, ohne geschützt zu werden - Mythen und die Wahrheit.

Haus und Familie

Wahrscheinlich gibt es keine Person, die leben würdeaktives Sexleben, dachte nicht über Schutz vor ungewollter Schwangerschaft nach. Manche Leute denken darüber nach, wie man nicht schwanger wird, ohne geschützt zu werden. In der Tat ist eine solche Position zumindest naiv. In einem Zeitalter des Fortschritts und der neuen Technologien ist es viel sicherer, sich zu schützen und sich nicht auf den Russen zu verlassen. Einige Paare, die nicht wissen, wie sie nicht schwanger werden können, ohne geschützt zu werden, bevorzugen zwei Methoden: einen unterbrochenen Geschlechtsverkehr und eine Kalendermethode. Beide Methoden haben praktisch keine Effizienz. Was sind diese Methoden und warum denken viele, dass sie in der Sache helfen können, wie man nicht schwanger wird, ohne geschützt zu werden?

Die Methode des unterbrochenen Geschlechtsverkehrs basiert auf der Tatsache,dass der Mann vor der Ejakulation beginnt, ein Mitglied aus der Vagina zu extrahieren, ohne darin Sperma zu hinterlassen. Warum ist diese Methode unwirksam? Erstens glauben Experten, dass die aktivsten Spermatozoen in der Mitte des Geschlechtsakts freigesetzt werden und nicht am Ende. Obwohl einige "Experten" die wissenschaftliche Meinung darüber bestreiten. Und zweitens, ein aufgeregter Mann, um die notwendigen Manipulationen rechtzeitig zu machen, ist sehr schwierig, so dass Spermien reinkommen können.

Die Kalendermethode basiert auf der TageszählungEisprung. Dieser Tag gilt als der günstigste für eine Schwangerschaft. Zählen ist so: Die ersten zehn Tage des Zyklus gelten als sicher, die nächsten zehn sind günstig, dann wieder zehn sichere Tage. In der Tat ist jeder Zyklus der Frau streng individuell und es ist sehr, sehr schwierig, es zu berechnen, deshalb tritt mit dieser Methode die Schwangerschaft mehr als in 50% der Fälle auf.

Es gibt auch Methoden, die verwendet werdennach dem Geschlechtsverkehr. Dieses Waschen mit einem Strahl vaginalen Wassers und Spülungen mit Zitronensaft. Im ersten Fall, während der Hauptteil der Spermien gewaschen wird, drückt der Strahl die aktivsten Spermien nach vorne. Die zweite Methode ist auch nicht zuverlässig, außerdem leiden die Mikroflora und die Vaginalschleimhaut.

Ist es möglich, schwanger zu werden, wenn Sie geschützt sind? Natürlich kannst du! Schließlich gibt kein einziges Werkzeug 100% Garantie und Schutz. Sie können mit einem Kondom oder einer Kerze und allen Arten von Vaginalringen schwanger werden, orale Kontrazeptiva einnehmen und eine Spirale installieren. Ärzte-Gynäkologen glauben, dass das Kondom das unterlegenste Mittel ist, da es reißen kann. Aber das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie keinen festen Partner haben, ist es besser, Kondome zu verwenden, da sie zumindest einen minimalen Schutz gegen bestimmte sexuell übertragbare Krankheiten bieten. Orale Kontrazeptiva und eine Spirale sind viel sicherer, wenn Sie einen regelmäßigen Partner haben. Vergessen Sie jedoch nicht, dass diese Mittel nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen schützen. Gegner von hormonellen Tabletten können sagen, dass orale Kontrazeptiva schädlich und schädlich für die Figur und die Libido sind. Ich möchte einwenden, dass erstens alles sehr individuell ist und zweitens, dass heute in der Pharmazie so viele orale Kontrazeptiva mit niedrigen Hormonen präsentiert werden, dass sie sogar für Nullipara-Frauen getrunken werden können. Was kann man über die Spirale nicht sagen? Es kann nur installiert werden, indem man bereits Frauen zur Welt bringt. Viele Gynäkologen versichern uns, dass dies der zuverlässigste Weg ist, um vor ungewollter Schwangerschaft zu schützen. Sie können jedoch auch mit einer Spirale schwanger werden. In diesem Fall erhöht sich das Risiko einer Eileiterschwangerschaft.

Wir hoffen, dass Sie jetzt nicht danach fragen müssenTom, ob es möglich ist, schwanger zu werden, wenn Sie geschützt sind. Wenn Sie ein aktives Sexualleben haben, sollten Sie immer bereit sein für den Beginn der Schwangerschaft. Wie man nicht schwanger wird, ohne geschützt zu werden? Die Frage ist sehr kompliziert. Wenn Sie lange nicht geschützt sind und keine Schwangerschaft auftritt, ist das kein Grund zur Freude, sondern ein Besuch beim Frauenarzt. Wahrscheinlich haben Sie Probleme mit dem Fortpflanzungssystem.

Sei gesund und denke daran, dass Sex geschützt werden muss!