Wo liegen die Floheier? Eierflöhe in einer Katze oder in einem Hund

Heimliche Gemütlichkeit

Flöhe sind blutsaugende Parasiten, dringen oft sogar in solche Häuser ein, in denen keine Haustiere sind. Sie zu bekämpfen wird erfolgreich sein, wenn Sie nicht nur die Insekten selbst, sondern auch die Floheier zerstören.

Wer sind Flöhe?

Dies sind kleine Parasiten mit einem flachen Körper, sind sie nichtkann fliegen, aber aufgrund der langen Hinterbeine können Sprünge bis zu anderthalb Meter machen. Sie ernähren sich ausschließlich von Blut, parasitieren Tiere, können aber auch einen Menschen beißen. Ihre widerstandsfähige Schale ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung, so dass sie nur sehr schwer zwischen den Fingern zerquetscht werden können. Außerdem ist es nicht so einfach, einen Parasiten zu fangen. Aber Sie können Spuren ihres Aufenthalts in Ihrem Haus finden - auf den gelegten Eiern. Aber dafür müssen Sie wissen, wo die Flöhe ihre Eier legen.

Flöhe von Eiern

Als gefährlich

Flöhe können das Leben nicht nur zu Hause vergiftenLiebling, aber die ganze Familie, weil es ihnen manchmal egal ist, wen man beißt - ein Tier oder eine Person. Ihre Bisse sind weit davon entfernt so harmlos wie es scheinen mag. Tatsache ist, dass diese Parasiten die folgenden Krankheiten tragen:

  • Pseudotuberkulose - eine akute Infektionskrankheit, zu Tuberkulose der Lungen, trotz des Namens, hat keine Beziehung;
  • Tularämie ist eine bakterielle Infektion, die die Lymphknoten betrifft;
  • Brucellose ist eine Infektion, die mehrere Organe und Systeme des menschlichen Körpers betrifft;
  • Dipilidiose - Infektion mit gebänderten Helminthen.

Eier Flöhe

Außerdem kann ein Flohbiss verursachenallergische Dermatitis, ist an der Bissstelle Juckreiz ziemlich stark und dauert mehrere Tage, in denen eine Person die Stelle des Bisses von Blut ist in der Lage zu kämmen, die das Risiko einer Infektion erhöht direkt in die Wunde wiederum.

Wie Insekten in die Wohnung kommen

Wege des Eindringens von Parasiten in das HausGenug, aber normalerweise "kommen" sie auf der Wolle von Haustieren. Aber wenn es keine Tiere gibt, wie kommen dann Parasiten in den Raum? Dies kann passieren, wenn ein Floh auf die Kleidung einer Person auf der Straße springt und so ins Haus gelangt. Die Bewohner der ersten Stockwerke sowie die Eigentümer ihrer Häuser werden von Schädlingen aus den Kellern heimgesucht.

Flöhe sind zu Hause unprätentiös, sie mögen Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, dunkle staubige Stellen im Haus. Sie ernähren sich vom Blut von Mensch und Tier.

Wie man das in einem Flohhaus versteht

Das Vorhandensein von Schädlingen im Haus wird erkanntSie werden sehr leicht ihre Spuren am menschlichen Körper und an Haustieren hinterlassen. Wenn Sie bemerken, dass das Tier oft juckt, versucht es den Parasiten aus seinen Haaren zu beißen - wissen Sie, es gab unerwartete Mieter in Ihrem Haus.

Eier Flöhe Foto

Auf dem menschlichen Körper verlassen Flöhe zahlreicheSpuren von Bisse, die für Mückenstiche gehalten werden können. Der Unterschied zu Mückenstichen ist, dass die Bisse dieser Insekten für lange Zeit unerträglich sind und stark, fast keine Mittel vor Juckreiz bewahren. Außerdem werden oft an der Stelle der Bisse Blasen von mittlerer Größe, ähnlich wie Blasen von einer Verbrennung, aufgebläht. Wenn all diese Zeichen vorhanden sind, dann im Haus eines Flohs. Sie müssen sie sofort loswerden, sobald Sie die ersten Zeichen der lebenswichtigen Aktivität der Parasiten bemerken, bis sie Zeit haben, sich niederzulassen und Eier zu legen.

Wie sehen Floheier aus?

In Tierwolle kann man leicht erkennenBlutsauger, aber ihre Eier und Larven sind so klein, dass es sehr schwierig ist, sie mit bloßem Auge zu sehen. In vernachlässigten Fällen einer Infektion, wenn die Anzahl der Larven und Eier kolossal wird, können sie auf diese Weise gesehen werden: winzige weiße Bälle und Floheier. Das Foto zeigt Floheier in Katzen in Wolle.

Im Falle einer vernachlässigten Form der Infektion, das TierEr leidet sehr, er kann eine kahle Stelle haben, die Haut ist mit Blasen bedeckt, kleine rote Flecken von Bisse, ein Siegel ist an der Stelle des Bisses zu spüren. Diese Hautreaktion wird als allergische Dermatitis bezeichnet und verursacht ihren Speichel gegenüber Insekten.

Floheier in Katzen

Wirksame Werkzeuge

Halsbänder

Bei Haustieren muss es seinein Halsband aus Flöhen. Dies wird nicht nur dazu beitragen, bereits vorhandene Parasiten zu zerstören, es wird auch als vorbeugendes Mittel dienen. Halsbänder sind von verschiedenen Firmen, aber das Prinzip ihrer Aktionen ist das gleiche - der Kragen ist mit giftigen für Flöhe imprägniert, aber sicher für Haustiere, Substanzen.

Aber Sie müssen sich daran erinnern, dass die Aktion des Halsbandes zeitlich begrenzt ist und etwa alle 3-4 Monate geändert werden muss.

Shampoos gegen Flöhe

Ein wirksames Mittel gegen Flöhe kann erworben werdenTierärztliche Apotheke. Vor dem Gebrauch sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, da die Konzentration giftiger Substanzen in Shampoos voneinander abweichen kann. Daher ist es wichtig, die Empfehlungen für das Volumen zu befolgen, das zur Behandlung des Fells des Tieres verwendet werden muss.

Tropfen von Flöhen

Tropfen werden auf den Widerrist eines Tieres aufgetragen, so ist es nichtkann das Gift lecken. Früher drangen die giftigen Substanzen, aus denen das Produkt bestand, durch die Haut in das Blut des Tieres ein, woraufhin die Flöhe nach dem Trinken dieses Blutes zugrunde gingen. Moderne Mittel werden nicht absorbiert, sondern verbleiben auf der Hautoberfläche, Parasiten sterben durch einfachen Kontakt mit der behandelten Haut des Tieres.

Insektizide

Giftige Heilmittel für Flöhe zur Verarbeitungdas infield, der keller und die prmisse ist es besser, in den sanitär-epidemiologischen dienst zu bekommen. Dort können Sie die Behandlung des Zimmers oder Gartens bestellen, wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht selbst tun können.

wie man Eierflöhe loswird

Das Mittel muss in Wasser gelöst werdenAnweisungen und streuen sorgfältig den Hof, einen Hinterhof oder einen Keller. Da Gifte oft giftig sind, sorgen Sie für Sicherheitsmaßnahmen: Atemschutzgerät und Handschuhe tragen.

Volksheilmittel

Flöhe haben Angst vor dem Geruch von Zitrusfrüchten, so verarbeitetFußböden und Sockelleisten im Raum bedeutet mit einem stechenden Geruch von Zitrone, können Sie Parasiten abschrecken. Sie können dieses Wasser selbst machen. Die Zitrone in Scheiben schneiden und die Scheiben in einem halben Liter Wasser kochen. Über Nacht zur besseren Konzentration gehen lassen. Dann in ein Spray gießen und auf verschiedene Oberflächen im Haus sprühen. Das Produkt ist ideal für die Verarbeitung weicher Beschichtungen - Teppiche und Sofas. Neben der Wirkung von Schreckflöhen bringt das Mittel ein angenehmes Zitrusaroma ins Haus und erfrischt die Möbelpolsterung.

Darüber hinaus sind sie durch den Duft von Minze und Zedern verängstigt. Wie die tierärztliche Beraterin Karin A. Smith berichtet, ist deshalb ein Tierstand oft aus Zedernholzplatten gefertigt. Minze Tinktur kann in einer Tierapotheke gekauft werden, und Sie können es selbst am Beispiel einer Zitronenlösung machen.

Parasiten erscheinen wieder - was tun?

Manchmal sind Besitzer von Haustieren ratlos -es scheint das Fell des Tieres verarbeitet zu haben, aber nach einer Weile beginnt das Tier zu jucken und die Flöhe wieder zu beißen. Wie so? Tatsache ist, dass auf Tieren erwachsene Flöhe leben, sie legen ihre Eier nicht nur im Fell des Tieres, sondern auch im ganzen Haus:

  • in den Ritzen;
  • hinter dem Sockel;
  • in der Einstreu des Haustiers;
  • in Teppichen;
  • in Orten von Staubansammlung, etc.

Damit waren die Eier von Flöhen und Insekten selbstzerstört, ist es notwendig, die Verarbeitung des gesamten Raumes durchzuführen. Es ist ratsam, dies zu einem Zeitpunkt zu tun, um eine Chance für Parasiten zu überleben zu verhindern. Wissenschaftler haben berechnet, wie viele Eier der Floh legt. Während des Lebens ist eine Frau in der Lage, Nachkommen von fünfhundert bis zweitausend Eiern zu zeugen.

Schädlinge sind sehr klein, die Länge eines Erwachsenen ist kaumerreicht drei Millimeter. Eierflöhe und noch weniger. Sie sind rund und weiß. Erkennen Sie die Eier von Flöhen, Fotos, die in dem Artikel berücksichtigt werden können, extrem schwierig. Aber du musst wissen, wo der Floh es ablegen kann. Dann ist das Problem, wie man Floheier zerstören kann, viel einfacher zu lösen.

Flöhe loswerden

wie man Eierflöhe zerstört

Also, wie die Floheier aussehen und wo diesie werden vom Weibchen gelegt, es ist möglich, die gesamte Insektenpopulation zu zerstören. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Insektizid nicht nur das Haustier, sondern auch seine Abfälle zu behandeln, alle Teppiche im Haus, waschen Sie die Böden mit Wasser mit dem Zusatz von Parasiten an schwer zugänglichen Stellen. Oft hilft das Problem, ein gewöhnliches Flohshampoo zu lösen, das in einer Tierhandlung oder in einer Tierapotheke gekauft werden kann.

Eine kleine Menge Shampoo in Wasser auflösen und die Böden mit Wasser im ganzen Haus waschen, Teppiche besprühen und reinigen. Waschen Sie den Abfall des Tieres mit diesem Mittel und baden Sie Ihr Haustier.

Aber oft die Heilmittel für Schädlinge,nicht ihre Eier beeinflussen. Wie wird man Eierflöhe in diesem Fall loswerden? Es ist notwendig, die Behandlung des Raumes mindestens zweimal durchzuführen. Tatsache ist, dass die Larve aus Eiern im Durchschnitt 14 Tage lang schlüpft und giftigen Substanzen ausgesetzt wird, die in Insektiziden enthalten sind. Das heißt, die Nachbehandlung des Raumes sollte ungefähr zwei Wochen nach der ersten erfolgen. So werden Sie jene Parasiten zerstören, die während der ersten Behandlung nicht gestorben sind.

Prävention

Dass Flöhe nicht gestört werden, muss man sich an einfache Regeln halten:

  • Regelmäßig das Fell von Haustieren mit Flottenmitteln zu bearbeiten;
  • lösche den Wurf des Tieres;
  • Innenräume mit Mitteln gegen Flöhe zu reinigen;
  • mehrere Male pro Saison, um eine Raumbehandlung mit Insektiziden durchzuführen;
  • zu Beginn der Pflanzsaison sollte das Infield-Gebiet mit Parasiten behandelt werden;
  • regelmäßig den Keller des Hauses verarbeiten.

Wenn das Haus ein Haustier enthält, dann wird das Haar des Fleece mit Tropfen von Flöhen behandelt - es ist immer notwendig, das Tier nach dem Gehen zu inspizieren.

Wenn Sie diesen einfachen Handlungen folgen, denken Sie nie an ein Problem wie Flöhe.