Epoxidharz für Arbeitsplatten. Wie man eine Tischplatte mit eigenen Händen macht

Heimliche Gemütlichkeit

Die Einrichtung im Haus bietet einen Komfort undEntsprechen Sie Ihrem Geschmack. Nicht immer können Möbelgeschäfte jedoch etwas bieten, das für Ihre Innenansichten geeignet ist. Und die Standardlösungen - ganz und gar nicht für Menschen, die nach der Individualität des Designs streben. Es ist natürlich einfacher, ein exklusives zu bestellen und dafür zu bezahlen. Aber es ist viel interessanter, die Idee selbst umzusetzen. Zum Beispiel bietet ein Epoxidharz für eine Arbeitsplatte die Möglichkeit, jede kreative Oberfläche zu schaffen, einzigartig und einzigartig. Natürlich muss ich hart arbeiten. Aber das Epoxy ist ziemlich einfach zu bearbeiten Material, und die Grundlagen des Umgangs damit wird nicht schwer zu meistern.

Epoxidharz für Arbeitsplatten

Vorteile des Materials

Was besonders gut ist, ist das Epoxidharz zum GießenArbeitsplatten, so ist dies, weil es beim Trocknen, behält das ursprüngliche Volumen. Der Lack trocknet beispielsweise durch Verdampfen der in ihn eintretenden Flüssigkeit. Infolgedessen schrumpft seine Schicht, was oft Probleme schafft. Das Aushärten des Harzes wird durch eine chemische Reaktion verursacht. Und wenn Sie ein Objektiv für das Design benötigen, werden Sie es bekommen. Und es wird nicht anfällig für Frakturen, Deletionen oder Verformungen sein. Und nur eine flache Oberfläche wird flach bleiben und nicht absacken, wenn sie trocknet.

Ein weiterer Vorteil von EpoxyHarz, - Preis. Das Material ist billiger als andere, entwickelt, um starke Oberflächen zu schaffen. Die durchschnittlichen Kosten variieren zwischen 200 und 280 Rubel pro Kilogramm. Und wenn Sie einen Großhandel Epoxidharz benötigen, wird der Preis auf 180-190 fallen, abhängig von der Globalität des Loses.

Härter für Harz

Erfolgsgarantie: Vorbereitung

Um das Material zu mischen, benötigen Sie einen Behälter(Die Menge hängt davon ab, wie viel Epoxidharz Sie benötigen), ein Rührstäbchen und zwei Messgefäße. Vor dem Mischen müssen Sie die Anweisung sorgfältig studieren: Die Proportionen der Komponenten sind unterschiedlich und hängen vom Hersteller ab. Sie müssen genau beobachtet werden, sonst wird das Material schwer einzufrieren sein.

Zuerst wird das Epoxid gemessen und dann -Härter für Harz. Sie müssen es in die Basis gießen und nicht umgekehrt. Die kombinierten Materialien werden so gründlich wie möglich gemischt, davon hängt auch die Qualität des Erstarrens ab. Sobald die Homogenität erreicht ist, warten Sie, bis das Harz die gewünschte Konsistenz erreicht hat und danach für den vorgesehenen Zweck verwendet werden kann.

Epoxidharz Preis

In welchem ​​Stadium sollte ich arbeiten?

Epoxidharz für die Arbeitsplatte hat mehrere Dichtegrade, und jeder von ihnen ist für verschiedene Zwecke geeignet.

  1. Flüssige Phase: Die Zusammensetzung fließt frei vom Stab. Die ideale Voraussetzung für das Füllen von Formen - in diesem Stadium sind alle Ecken und Vertiefungen gefüllt.
  2. Dichte vom Typ "flüssiger Honig". Fließt von der Sonde viskos ab und verbleibt auf der Spitze. Das ist, was Sie brauchen, um Tropfen und Linsen zu schaffen. Geeignet zum Füllen von weichen Formen, zum Beispiel für eine runde Tischplatte.
  3. Die Bühne ist "dicker Honig". Zum Ausgießen ist fast nicht geeignet, aber tadellos wie ein Klebstoff - die bisherigen Konsistenzen werden ablaufen.
  4. Die nächste Stufe, in der das Harz schwer von der Gesamtmasse getrennt wird, ist für jeden Zweck von geringem Nutzen. Vorher, entweder nicht gebracht, oder warten auf noch mehr Verdickung.
  5. Die Gummi-Phase ermöglicht es Ihnen, skurril zu gestaltenForm, wie ein Formteil aus Plastilin. Um das Epoxidharz für die Arbeitsplattenform zu halten, muss es jedoch in der gewünschten Position fixiert werden, andernfalls wird es gerade ausgerichtet.

Die letzte Stufe ist fest. Wenn das Epoxidharz erreicht ist, kann Ihre Arbeitsplatte als fertig angesehen werden.

Epoxidharz zum Gießen von Arbeitsplatten

Die Feinheiten des Prozesses

Bevor Sie die Arbeitsplatte aus Epoxy machenTeer, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Arbeit in Zukunft nicht erhöhen. Insbesondere legen Sie den Tisch, auf dem Sie arbeiten, oder den Boden unter der Bank mit Polyethylen - das ausgelaufene Harz wird mit großem Aufwand entfernt.

Während die Oberfläche nicht trocknet, wird sie den ganzen Staub sammeln. Stellen Sie im Voraus eine Abdeckungsoption bereit. Zum Beispiel, niedrige Racks, auf denen der Film "Dach" wird gestreckt werden.

Weder das Harz noch der Härter sollten hineinfallenWasser. Einschließlich aus der Luft, so dass bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht funktioniert. Es erfordert auch ein bestimmtes Temperaturregime: Wenn der Raum weniger als 22 Grad Celsius hat, riskiert man eine schlecht gefrorene Tischplatte. Um das Aushärten zu beschleunigen, kann die Temperatur beispielsweise erhöht werden, um das Produkt auf den Heizkörper zu stellen. Ein Fön ist nicht notwendig: Das Harz wird kochen und eine große Anzahl von Blasen bilden.

Wenn eine Blase in der Nähe der Oberfläche erschien, wannEpoxidharz für die Arbeitsplatte wird nur gegossen, es kann durch eine Cocktail-Röhre, eine dünne Spritze oder sogar den Körper eines Kugelschreibers gegossen werden. Der Ball wird platzen, ohne den handgemachten Artikel zu verderben.

Nuancen der Verwendung

Tischplatte aus Epoxidharz, mit eigenen Händenhergestellt, hat seine eigenen Funktionen in Betrieb. Zuerst wird das Material verwendet, um von Sonnenlicht und manchmal von Hitze gelb zu werden. Wenn Sie planen, einen Tisch im südlichen Zimmer oder in der Küche, sowie in einer ungeschützten Gartenlaube zu stellen - kaufen Sie eine Basis mit einem UV-Filter.

Zweitens, aus der Kälte in der Tischplatte sind manchmal die Flocken oder die Körner gebildet. Zurück in seine ursprüngliche Form kann auf 40-60 Grad erwärmt werden.

Drittens, das Epoxidharz für die Arbeitsplatte,in der Küche verwendet, und passt nicht wirklich, wegen der Heizung kann Giftstoffe emittieren. Sie möchten einen solchen Tisch in die Küche stellen - bedecken Sie die Oberfläche mit einem schützenden Klarlack. Das Beste von allem - für Yachten konzipiert.

wie man eine Tischplatte aus Epoxidharz herstellt

Form für Arbeitsplatten

Es wird notwendig sein, wenn Sie es vollständig wollenTun Sie es aus dem Epoxy, ohne etwas als eine tragende Oberfläche zu verwenden. Für die Form können Sie das Glas in der richtigen Größe nehmen. Es wird gründlich gewaschen, trocken gewischt und mit Aceton entfettet. Dann wird die Oberfläche mit Wachsmasse eingerieben, die nach einer Drittel Stunde mit einem trockenen Lappen poliert wird. Bortics können aus Aluminiumecken hergestellt werden; Wenn Sie perfekt flache Kanten der Arbeitsplatte wollen, kaufen Sie poliert. Die innere Oberfläche wird mit einer Mischung aus Terpentin und Paraffin behandelt. Um das Glas sind sie mit Fensterkitt befestigt.

Alle diese Verfahren sind erforderlich, umEpoxidharz für die Arbeitsplatte klebte nicht an der Form, und das fertige Produkt wurde leicht daraus entfernt. Wenn Sie jedoch eine Fläche in den "Rahmen" einfügen möchten, müssen Sie nicht auf die Glätte der Scheiben achten. In diesem Fall können die Seiten aus einem beliebigen improvisierten Material zusammengesetzt und mit Polyethylen oder Gummi versehen werden - das Epoxid haftet nicht an ihnen.

Im übrigen ist alles einfach:Bereitet die Lösung zu, wird auf die gewünschte Konsistenz gebracht und gegossen. Um eine vielfältige Struktur zu erhalten, können Sie das Harz mit wasserunlöslichen Farbstoffen färben oder Einschlüsse hinzufügen - kleine Steine, zerbrochenes Glas usw.

Arbeitsplatte aus Epoxidharz von Hand gefertigt

Münze Idee

Tue die Tischplatte nur aus diesem Material überhauptnicht unbedingt. Epoxidharz für Arbeitsplatten ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von zusätzlichen Elementen. Zum Beispiel, mit einer alten, aber starken Arbeitsplatte, können Sie daraus ein virtuell neues und sehr ungewöhnlich machen. Die Oberfläche wird gereinigt; Sie können es in der richtigen Farbe malen. Alte Münzen werden mit einer speziellen Lösung gereinigt. Die Arbeitsplatte ist flachgelegt, mit niedrigen Bordsteinen an den Rändern. In der "Box" werden Münzen angezeigt. Sie müssen sie nicht reparieren. Es wird bleiben die Form von Epoxy und warten auf seinen Griff. Diese Idee ist besonders gut für einen Bartresen.

Holz plus Harz

Eine sehr elegante Lösung wäre die KombinationEpoxide mit natürlichem Holz. Oder die übliche Tischplatte besteht aus Brettern mit Kavernen, oder sie sind kunstvoll ausgeschnitten. Die Oberfläche ist glatt poliert; Zu dem verdünnten Harz werden Fluoreszenzfarbstoffe hinzugefügt. Alle gereinigten Kavernen sind mit der Zusammensetzung gefüllt. Nach dem Trocknen wird die Tischplatte mit Polyurethanlack in mehreren Schichten mit Zwischenschliff bedeckt. Ein ungewöhnlicher und bunter Tisch ist fertig!