Steuerabzug für Hypothekenzinsen. Grundsteuerabzug

Finanzen

Heute hat nicht jeder Bürgerausreichende Menge an freien Mitteln, um eine Wohnung zu kaufen. Viele Menschen müssen Kredite aufnehmen. Zieldarlehen haben das Recht, einen Steuerabzug für Hypothekenzinsen zu verlangen, sofern die Dokumente auf dem Territorium der Russischen Föderation ausgestellt werden.

Das Konzept von

Ein Vermögensabzug ist ein Privileg, das gibtdie Möglichkeit, eine Hypothek zu sparen. Wenn eine Person eine Immobilie kauft, kann sie aus dem Haushalt die Einkommensteuer in Höhe von 13% zurückzahlen. Der Höchstbetrag ist auf 2 Millionen Rubel begrenzt. Wenn das Eigentum teurer ist, dann können Sie vom Staat nur 2000 x 0,13 = 260 tausend Rubel bekommen. Und diejenigen, die diesen Betrag seit 2014 nicht vollständig gesammelt haben, dürfen von einer anderen Immobilie erhalten. Hypothekengesellschaften haben auch das Recht, eine Entschädigung in Höhe von 390 Tausend Rubel zu erhalten. (13% von 3000 Tausend Rubel) von Zinsen bezahlt.

Steuerabzug für Hypothekenzinsen

Entschädigungsbedingungen

Kompensation kann nur vom Ziel erhalten werdenKredit. Das heißt, die Vereinbarung mit der Bank sollte angeben, dass die Mittel für den Erwerb oder den Bau von Wohnungen auf dem Territorium der Russischen Föderation ausgegeben werden. Der Abzug von Kosten kann nur aus dem gleichen Grundstück erfolgen, auf dem der Auftraggeber ausgegeben wurde, wenn das Geschäft vor 2014 abgeschlossen wurde. Die Mittel müssen für die angegebenen Zwecke ausgegeben werden. Der Zinsabzug ist nicht mehr an das Wesentliche gebunden, er kann auf ein anderes Immobilienobjekt angewendet werden.

Das Gesetz

Bis 2013 Der Grundsteuerabzug für eine Hypothek wurde in Höhe der gezahlten Zinsen gewährt. Seit 2014 sind Änderungen im Kodex in Kraft, für die eine Beschränkung der Entschädigung auf drei Millionen Rubel für Transaktionen, die nach 2013 abgeschlossen wurden, eingeführt wurde. Der Steuerabzug für Hypothekenzinsen wird zusätzlich zum Darlehenskredit gewährt. Es ist auch auf den Betrag von 2 Millionen Rubel begrenzt.

 einen Steuerabzug für eine Hypothek erhalten

Nuancen

Es stellt sich heraus, dass die Bürger einen Bonus zu haben scheinen. Aber sie können es nicht ausnutzen, weil der Steuerabzug für Hypothekenzinsen begrenzt ist. Gesetzesänderungen sollen diesen Mangel beheben. Die Möglichkeit, eine Entschädigung zu bekommen, ist natürlich gut. Aber die Frage ist, wie viele wirklich durchschnittliche Russen Wohnungen für ihr Leben kaufen können? Die Regierung erwartet, dass die Hypothekenzinsen in naher Zukunft auf 12-13% fallen werden, was zusammen mit der Innovation die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt ankurbeln wird.

Steuerabzug (Hypothek): Liste der Dokumente

Da das Papier über das Eigentum zusammen mit der ersten Einreichung der Erklärung eingereicht wurde, ist es notwendig, die Entschädigung zu sammeln und vorzusehen:

  • die Deklaration von 3-NDFL;
  • eine Kopie des Reisepasses;
  • ein Zertifikat der Einkommensstufe 2-NDFL;
  • eine Erklärung über die Entschädigung;
  • Kreditvereinbarung;
  • eine Quittung für die Zahlung oder einen Auszug aus dem persönlichen Konto;
  • Tilgungsplan;
  • eine Bescheinigung des Kreditinstituts über die tatsächlich gezahlten Zinsen.

Dieses Dokumentenpaket muss in die Steuer am Wohnort überwiesen werden.

Steuerabzug beim Kauf

Miteigentum an Eigentum

Wenn die Wohnung von mehreren gekauft wurdeEigentümer bis Ende 2013, dann bei der ersten Einreichung der Erklärung wird ein Antrag auf die Verteilung des Abzugs zwischen allen Eigentümern gestellt. Im gleichen Verhältnis wird der Hauptbetrag der Schulden und Zinsen aufgeteilt. Für Transaktionen, die nach 2014 ausgeführt werden, wird eine solche Erklärung jährlich aktualisiert.

Gemeinsames Eigentum

Registrierung eines Steuerabzugs für eine Hypothekbeginnt mit dem Jahr, in dem der Restbetrag des Hauptbetrags erhalten wird. Zuvor ist dieses Problem sinnlos. Im Falle eines Miteigentumsanteils an der Immobilie wird der Abzug im gleichen Verhältnis wie im Eigentumsnachweis ausgewiesen.

Wie bekomme ich eine Steuerrückerstattung für eine Hypothek?

Der Zinsausgleich wird auf der Grundlage von berechnettatsächlich bezahlte Summen. Daher müssen Sie jedes Jahr ein Zertifikat in der Bank, die das Schema der Schuldentilgung beschreibt. Basierend auf diesem Dokument wird eine Deklaration von 3-NDFL ausgestellt.

Steuerabzug Hypothek Liste von Dokumenten

Die Höhe der Entschädigung

Für Objekte, die vor Ende 2013 gekauft wurden,Abzug kann für den vollen Betrag der Ausgaben ausgegeben werden. Auf Transaktionen eingegeben unterschiedliche Regeln im Jahr 2014, vorbehaltlich in. Wenn die Zahlung von Zinskosten für die gesamte Vertragslaufzeit nicht überschreitet 3 Millionen Rubel., Erhält dann einen Steuerabzug auf der Hypothek für den vollen Betrag sein kann. Ansonsten werden nur kompensiert vereinbart 300,000. Rub. Wenn das Darlehen den Wert der Wohnung überschreitet, dann wird eine Rückerstattung berechnet werden auf der Grundlage der Prozent der Kosten für den Kauf in der Gesamtmenge des Vertrages. Folglich ist die maximale Menge 260 Tausend. Reiben. wenn eine Eigenschaft für ihr Geld kaufen, und wenn Sie eine Hypothek zu machen - 786 700 Rubel.

Hypotheken-Steuerrechner

  • Die Kosten für die Wohnung betragen 1,7 Millionen Rubel. Der Abzugsbetrag: 1,7 x 0,13 = 221 Tausend Rubel. (nur der Körper des Darlehens).
  • Die Kosten für die Wohnung betragen 4 Millionen Rubel. Die Höhe der Hauptvergütung: 2 x 0,13 = 260 Tausend Rubel.

Die restlichen 200 Tausend Rubel. fallen Sie nicht unter den Abzug. Bei der Berechnung wird nur der Betrag berücksichtigt, der für den Kauf einer Wohnung aufgewendet wurde. Die Zahl ist in einem bestimmten Verhältnis zwischen den Aktionären aufgeteilt. Wenn eine gleichzeitige Transaktion durchgeführt wird (Kauf einer neuen Wohnung und Verkauf der alten), dann kann dieses Geld verwendet werden, um persönliche Einkommensteuer auf den Verkauf von Immobilien zu zahlen.

Wer kann eine Entschädigung erhalten?

Steuerabzug für eine militärische Hypothek ist eine RenditeEinkommensteuer. Daher können nur russische Staatsbürger, die ein offizielles Einkommen erhalten und eine Einkommenssteuer in Höhe von 13% zahlen, eine Entschädigung erhalten. Gleiches gilt für Nichtansässige, die mindestens sechs Monate hintereinander auf dem Territorium der Russischen Föderation arbeiten. Wenn die Unterkunft für ein minderjähriges Kind registriert ist, kann der Abzug von den Eltern erhalten werden. Rentner, die eine Einkommensquelle in Höhe von 5534 Rubel pro Monat haben. (mit Ausnahme der Vergütung) kann auch eine Entschädigung beantragen. Frauen, die sich im Mutterschaftsurlaub befinden, können nach der Arbeit Geld erhalten. Wenn die Wohnung früher gekauft wurde, können die Dokumente vor und nach den Ferien getrennt nach Einkommen ausgegeben werden. Wenn das Gehalt im laufenden Jahr nicht ausreicht, um einen Abzug zu erhalten, dann wird dieses Geld nirgends verschwinden. Sie werden einfach in die nächste Kalenderperiode übertragen. Diese Situation wird häufig bei Personen gefunden, die formal nur einen SMIC erhalten, und der Rest in einem Umschlag. Es gibt sogar Situationen, in denen die Hypothek tatsächlich bezahlt wird, und eine Entschädigung wird nicht registriert, da das Einkommen minimal ist. Wie bekomme ich einen Abzug?

 Grundsteuerabzug für eine Hypothek

Die erste Möglichkeit besteht darin, sich auf die Steuer zu bewerben

Vom 1. Januar bis zum 30. April des auf die Anhäufung des Betrags folgenden Zeitraums müssen am Ort der ständigen Registrierung folgende Dokumente vorgelegt werden:

  • Pass (Aufenthaltsgenehmigung);
  • eine Erklärung;
  • Zertifikat des Arbeitgebers 2-NDFL;
  • Kontodetails;
  • INN;
  • der Kaufvertrag.

Alle Papiere sind im Original und zur Verfügung gestelltbeglaubigte Kopien. Der Antrag auf Abzug wird vor Ort gestellt. Die Dokumente werden innerhalb von 3 Monaten überprüft. In seltenen Fällen kann die Steuer eine Person dazu bringen, Fragen zu klären oder zusätzliche Informationen zu erhalten. Im Falle der Genehmigung innerhalb von 30 Tagen kommt der fällige Betrag des Abzugs auf dem angegebenen Konto. Erstens, der Körper des Darlehens unterliegt der Zahlung, und dann die Zinsen. Aber in der Erklärung ist es besser, beide Beträge aus der ersten Periode anzugeben, so dass die Steuerbeamten keine Fragen haben.

Es gibt keine zeitliche Begrenzung für Dokumente als solche. Selbst wenn die Wohnung vor fünf Jahren gekauft wurde, kann das Geld aus dem akkumulierten Einkommen für den letzten Zeitraum gewonnen werden, indem eine Voranmeldung abgegeben wird. Wenn die Hypothek in ausländischer Währung ausgegeben wurde, wird die Entschädigung immer noch zum Tageskurs in der Währung der Zentralbank gezahlt.

Die Steuer kann die Zahlung verweigern, wenn:

  • Eigentum wird auf Kosten des Geldes des Arbeitgebers im Namen des Arbeitnehmers erworben;
  • ein Teil der Kosten wurde durch das Programm "Junge Familie", Militärhypothek, Mutterschaftskapital bezahlt; in diesem Fall kann der Abzug nur für den Betrag des eigenen Geldes gemacht werden;
  • Parteien der Transaktion - voneinander abhängige Personen: Kinder; Eltern, Enkel, Ehepartner;
  • Nicht alle Dokumente werden zur Verfügung gestellt.

Rückgabe eines Steuerabzugs für eine Hypothek

Die zweite Option ist am Arbeitsplatz

Steuerabzug beim Kauf einer Wohnung ist ausgemachtals Nichtzahlung der Einkommensteuer auf Löhne. Um ein solches System zu nutzen, müssen Sie eine Bescheinigung über die Überprüfung des Leistungsanspruches erhalten und diese zusammen mit diesen Unterlagen dem Arbeitgeber vorlegen:

  • Bescheinigung über die Eintragung von Eigentum;
  • Vertrag über die Registrierung der Transaktion;
  • Antrag auf Entschädigung;
  • Quittung des Geldes beim Verkäufer.

Diese Unterlagen werden dem Arbeitgeber einmal im Jahr übermittelt12 Monate, um eine Entschädigung zu erhalten. Wenn eine Person mehrere Jobs gewechselt hat, kann der neue Platz nur vom nächsten Kalenderjahr abgezogen werden.

Steuerabzug für militärische Hypotheken

Beispiel:

Im Jahr 2014 kaufte eine Person eine Wohnung wert7 Millionen Rubel., Davon 3 Millionen Rubel. wurden durch einen Kredit bezahlt, ausgestellt für 13 Jahre. Der Betrag der aufgelaufenen Zinsen beträgt 1,5 Millionen Rubel. Das Einkommen von natürlichen Personen für den gleichen Zeitraum belief sich auf 900 Tausend Rubel.

Die Kreditanstalt überschreitet den Höchstbetrag, mit dem ein Abzug vorgenommen werden kann. Daher werden 2 Millionen Rubel für Berechnungen verwendet. Die Höhe der Entschädigung ist:

2 000 х 13% = 260 Tausend Rubel - aus dem Körper des Darlehens;
1 500 x 13% = 195 Tausend Rubel. - mit Interesse.

Der Betrag der einbehaltenen Steuer: 900 x 13% = 117 Tausend Rubel.

Die Höhe der Einkommensteuer, die während des Jahres aus den Löhnen gezahlt wird, deckt den Abzug nicht ab. Deshalb wird in 2015 eine Person 117 tausend Entschädigung erhalten. Und das Gleichgewicht (143 Tausend Rubel) wird für die zukünftige Periode verschoben.

Steuerabzug für Zinsen auf eine Hypothek in Höhe von195 Tausend Rubel. kann für 13 Jahre verwendet werden, dh während der gesamten Laufzeit des Darlehens. Diese Entschädigung wird bereitgestellt, da die Provision tatsächlich an die Bank gezahlt wird. Daher müssen Sie jedes Jahr ein Paket von Dokumenten, einschließlich eines Zertifikats, in dem es gemalt ist, genau nehmen, wie die Schulden bezahlt werden, und sie auf die Steuer überweisen. Dieses Beispiel ist für den Fall eines einzigen Besitzes einer Wohnung geeignet. Wenn mehrere Eigentümer vorhanden sind oder eine Kapitalbeteiligung besteht, wird die Entschädigung in einem bestimmten Verhältnis auf alle Eigentümer aufgeteilt. Der Betrag wird auf das Bankkonto überwiesen, und dann wird das Geld gesendet, um die Schulden für das Darlehen zu bezahlen. Auf ihren Händen geben sie nicht nach. Zahlungsdokumente müssen auf die Person ausgestellt werden, die den Abzug erstellt.

Registrierung eines Steuerabzugs für eine Hypothek

In den trockenen Rückstand

Vermögensabzug ermöglicht Russeneinen Teil der Ausgaben für die Hypothek zu kompensieren. Die maximale Höhe der Entschädigung beträgt 786.700 Rubel. Aber dieses Geld wird nicht bezahlt. Sie geben das Bankkonto ein und werden verwendet, um den Restbetrag der Schulden abzuzahlen.