Wie kann man in einer Wohnung Schlange stehen? Wir zeigen es dir

Finanzen

Jeder träumt von einer neuen Wohnung. Groß, komfortabel, geräumig und hell sein. Und am wichtigsten, sein eigenes! Leben mit den Eltern bis ins hohe Alter - die Aussicht ist nicht die beste, deshalb möchte ich unabhängig für eine junge Familie leben. Der Traum von einer normalen Wohnung für viele Menschen kann jedoch ein Traum bleiben, weil nicht alle Bürger Russlands ein Haus kaufen können.

Aber wer hat das Recht auf kostenlosen Wohnraum? Wie kann man in einer Wohnung Schlange stehen? Was wird für dieses Verfahren benötigt? Lassen Sie uns versuchen, diesen Prozess zu verstehen.

Heute sammeln Sie alle notwendigen Dokumente anSie wurden in die Warteschlange gestellt, eine sehr wichtige Angelegenheit, die die Einhaltung einer Reihe von Verfahren erfordert. Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Sie eine Verbesserung der Lebensbedingungen benötigen. Vielleicht scheint es dir nur so, dass du in der Dreizimmerwohnung meiner Mutter verkrampft bist.

Zuvor war es vor der Verabschiedung des neuen Wohngesetzbuches möglich, Wohnraum für alle zu erhalten, die in einer "nahen" Wohnung wohnten. Mit der Verabschiedung neuer Regelungsdokumente reichte dies jedoch nicht aus.

Lass es uns herausfinden: wie man in einer Wohnung in St. Petersburg Schlange steht. Der Bewerber für die Inszenierung muss in der Stadt für 10 oder mehr Jahre leben, den Status der Armen haben und als bedürftig in der Wohnung anerkannt werden.

In der ZhK der Russischen Föderation,die zu dieser Kategorie gehören, und die zulässige Anzahl von Metern pro Person Wohnfläche von lokalen Behörden, zum Beispiel die Verwaltung von St. Petersburg.

Arme Leute, deren MonatszeitungEinkommen ist nicht mehr als zwei Werte des Existenzminimums, und der Wert der eigenen zu besteuernden Eigenschaft war nicht höher als das Zehnfache des durchschnittlichen Wertes von einem Quadratmeter der Fläche auf dem Wohnungsmarkt. Zu dieser Kategorie von Bürgern gehören auch Familien mit drei oder mehr Kindern, Kriegs- und Kriegsveteranen, Familien mit Kindern mit Behinderungen, Behinderte usw.

Wenn Sie in einer Gemeinschaftswohnung wohnen, können Sie eine Warteliste für die Wohnungssuchenden werden.

Mit anderen Worten:jetzt ist es notwendig, dass die Familie ein niedriges Gesamteinkommen hat, das Eigentum der Familienmitglieder sollte nur billiges Eigentum haben und das Heim-Material war weniger als das, das von lokalen Behörden gegründet ist.

Wer darüber hinaus entscheidet, wie man sich in einer Wohnung anstellt, sollte auf keinen Fall seine Wohnverhältnisse in den letzten 5 Jahren bewusst verschlechtern.

Nehmen wir an, Sie werden als wirklich wohnungsbedürftig anerkannt. Was sind die nächsten Schritte?

Wie man sich in einer Wohnung anstellt: Wir werden die Hauptbühnen betrachten.

Zuerst müssen Sie das entsprechende kontaktierenKommunalverwaltung und erhalten Sie eine umfangreiche Liste von Referenzen und Unterlagen, die zur Verfügung gestellt werden müssen, damit Ihr Antrag auf Registrierung berücksichtigt wird.

Wenn alle notwendigen Dokumente gesammelt sind, wird es geschriebenund unterschrieben eine Erklärung, sollten Sie sich an die Social Security Administration wenden. Wenn Ihre Familie offiziell als bedürftig anerkannt wird, sollte die nächste Phase beginnen.

Jetzt muss man sich mit bewerbenlokale Regierung auf der Platzierung in der Warteschlange für die Wohnung, wieder sammeln einen großen Ballen verschiedener Dokumente. Dieses Paket beinhaltet: einen Antrag auf Registrierung, Reisepässe oder Geburtsurkunden für alle Familienmitglieder, eine Bescheinigung der EK über das Vorhandensein oder Fehlen von anderen Wohnungen aus der Familie. Wenn es Vorteile für den Wohnungsbau gibt, dann sind Dokumente erforderlich, die sie bestätigen. Darüber hinaus benötigen Sie Informationen über das Einkommen aller Familienmitglieder, Einkommen für einen bestimmten Zeitraum von der Steuerprüfung, auch eine Bescheinigung über das Vorhandensein oder Fehlen von Fahrzeugen von der Verkehrspolizei.

In jedem Bezirk kann die Liste der erforderlichen Dokumente abweichen, aber man kann nur mit Zuversicht sagen, dass sie wirklich groß ist, und es wird mehr als einen Tag dauern, um sie vorzubereiten.

Ihre Bewerbung und die gesammelten Dokumenteüber einen Monat nachdenken. Nach einer positiven Lösung des Problems wird Ihre Familie für eine Wohnung in die Warteschlange gestellt, da die Lebensbedingungen verbessert werden müssen. Und nach all dem müssen wir warten ...

Im Allgemeinen verstehen Sie, wie man für eine Wohnung in einer Linie steht. Mit einem erfolgreichen Ergebnis des gesamten Verfahrens dauert das Warten möglicherweise nicht ein Jahrzehnt.