Wie eröffne ich ein Konto in einer Sparkasse und ein bisschen Geschichte?

Finanzen

Sberbank Russlands ist die zuverlässigste, stabilste,erfahrene Bank. Das Jahr 171 seiner Geschichte ist nicht mehr nur eine Zahl. Diese Bank ist zum Benchmark für alle anderen geworden. Die reiche Erfahrung im Bereich der Bankdienstleistungen ist zu etwas mehr geworden. Sberbank entwickelt sich buchstäblich vor unseren Augen und freut sich in den letzten Jahren über ihre Kunden.

Seine Werbespots sind "für ihren Lebensunterhalt" undLassen Sie sich über Ihre finanzielle Situation, Ihr Wissen über Einsparungen, Geldtransaktionen, Einsparungen und Gewinne nachdenken. Das Management der Bank arbeitet wirklich zum Vorteil der Russen und erlaubt ihnen, sich den zivilisierten Wegen anzuschließen, ihr eigenes Geld zu verwalten.

Lass uns nicht verstecken, vor nicht allzu langer Zeit (10 Jahrezurück), ein Konto bei der Sparkasse zu eröffnen, war ein Problem. Dann kamen selbst die Russen nicht mit Bankkarten, eröffneten keine Gehaltsprojekte, es gab keine Terminals und Geldautomaten. Und nur Rentner und Frauen, die Kindergeld erhielten (sowie andere soziale Zahlungen), mussten ein Konto eröffnen. Um einen Vertrag mit der Bank abzuschließen, musste eine riesige Schlange stehen. Und Gott bewahre, wenn du damit am Tag der Berechnung von Renten oder Leistungen in der Bank wärst - die Wendung von dir wird, gelinde gesagt, verurteilen. Darüber hinaus dauerte der eigentliche Vertragsabschluss eine Ewigkeit, nach der es notwendig war, eine weitere lange Schlange in einer anderen Kasse zu verteidigen, um 10 Rubel auf sein Konto zu zahlen (zwingende Bedingung).

Seitdem wurde viel getan, um ein Konto in der Sparkasse zu eröffnen, war einfacher.

Mit der Einführung von Karten und der Installation von TerminalsDie Warteschlangen wurden deutlich reduziert, wenn auch nicht sofort. Es brauchte Leute, um sich daran zu gewöhnen. Aber die Innovationen in Sberbank sind dort nicht zu Ende gegangen. Zusätzliche Kassen wurden eröffnet, so dass die Warteschlange zwischen ihnen aufgeteilt wurde. Dann stellen sie einen bequemen Zaun auf, damit die Leute wissen, wo das Ende ist und wo der Anfang der Schlange steht.

Der angenehmste Schritt der VerwaltungBank war eine Umfrage von Bürgern. Jeder konnte in der Form angeben, welcher Mitarbeiter und warum er nicht mochte, was er in der Bank für besseren Service ändern möchte. Danach wurden Bankangestellte freundlicher, Administratoren erschienen in der Halle und lenkten jeden Besucher leicht zum gewünschten Fenster.

Und jetzt ist es einfacher, ein Konto in einer Sparkasse zu eröffnen.einfach. Natürlich war es nicht plötzlich möglich, einen Vertrag schneller zu schließen (schließlich ist dies keine kurzfristige Angelegenheit, besonders wenn man die Zeit für die Ausstellung einer individuellen Plastikkarte berücksichtigt). Der Kunde kann nun aber auf einem weichen Sofa auf seinen Vertrag warten, ohne nervös zum Fenster zu rennen, denn die Bank hat ein Radio gestartet, auf dem der Bürger gerufen wird, wenn alles fertig ist. In diesem Fall werden alle Bemühungen, ein Konto zu eröffnen, von einem Bankangestellten übernommen. Der Kunde kann den Vertrag nur unterschreiben.

Eine weitere Innovation folgte unddie übrigen Banken wurden zu zusätzlichen Einlagenangeboten. Lohnüberweisung auf eine Karte ist ein Sparkonto, die Einlagerung eines Gesellschaftsvermögens ist ein Girokonto, für ein zusätzliches Einkommen in Form von Zinsen ist ein Sparkonto. Das macht uns heute glücklich. Die Eröffnung eines Girokontos ist heute möglich, ohne dass eine Bank über das Internet besucht werden muss. In der Sberbank heißt dieser Dienst SberbankOnline. Aber nur unter der Bedingung, dass Sie bereits Kunde der Bank sind.

Um ein Konto in der Sparkasse zum ersten Mal zu eröffnen, müssen SieSie müssen die Bankfiliale mit einem Reisepass besuchen. Ein Berater in der Halle wird Sie zu einem Spezialisten leiten, der erfahren soll, welche Art von Konto (für welche Zwecke), wie lange und in welcher Währung Sie benötigen. Der Mitarbeiter wird über die Nuancen berichten und Ihnen dann den Vertrag in zwei Kopien zur Verfügung stellen, einer bleibt bei Ihnen. Sie benötigen außerdem ein Muster der Signatur, das für den weiteren Vergleich der Signatur benötigt wird. Sie sollten sich also daran erinnern, wie Sie dieses Beispiel signiert haben. Wenn Sie möchten, können Sie einem Bankangestellten eine Telefonnummer geben, um SMS-Nachrichten auf Quittungen und Ausgaben auf dem Konto zu erhalten. Danach können Sie in der Kasse Geld auf Ihr persönliches Konto einzahlen. Sie verlassen die Bank mit einem Vertrag, einem Sparbuch und in 2 Wochen erhalten Sie eine persönliche Plastikkarte für den Betrieb über das Terminal und das Internet.

Wenn Sie bei der Bank sind, wird Ihnen die Eröffnung eines Kontos viele angenehme Emotionen bringen (besonders für eine sowjetische Person): vom Qualitätsdienst, keine Warteschlangen und die schnellstmögliche Vorbereitung von Dokumenten.