Der Film "Mord im Orient Express" 2017: Schauspieler, Handlung, Filmarbeit

Kunst und Unterhaltung

Viele Fans von Detektiven freuen sich daraufdie Veröffentlichung des neuen Films Kenneth Brana - "Mord im Orient Express", der am 9. November Premiere hatte. Was können wir von der neuen Adaption von Agatha Christie erwarten, und welche Art von Überraschungen präsentiert der Schöpfer von "Torah" und "Frankenstein Mary Shelley"?

"Mord im Orient Express" Film 2017 g Schauspieler

Die Schauspieler im Film "Mord im Orient Express" (2017) sind berühmte Hollywoodstars, die Cineasten nicht mögen.

Produktion

Die Arbeiten an dem Projekt wurden im Dezember 2013 angekündigtJahr. Im Juni 2015 engagierte der 20th Century Fox Filmemacher Regisseur Kenneth Branu, um eine neue Adaption von Murder on the Orient Express zu inszenieren. Die Kritik am Originalfilm von Sidney Lumet 1974 (der ersten Adaption des Romans) war enthusiastisch, aber seit mehr als vierzig Jahren ist das Bild moralisch obsolet. Die aktive Arbeit am Remake begann im Sommer 2016. Drehbuchautor des Films war Michael Green, bekannt für seine Arbeit an zwei Kultserien - "Heroes" und "Sex and the City".

Besetzung

Fast alle Schauspieler des Films "Mord im Orient Express" im Jahr 2017 wurden im Herbst 2016 für die Rollen zugelassen. Einer der ersten Tests war Leslie Odom, Jr., der im Film die Rolle von Dr. Abetnot erhielt.

Hollywood-Star Johnny Depp wurde für die Rolle des Mr. Ratchett, der in einem amerikanischen Zug getötet wurde, ausgewählt.

Die Rolle des Detektivs Hercule Poirot wurde von vielen Bewerbern in Betracht gezogen, aber letztlich ging es an Kenneth Brane, der auch als Regisseur fungierte.

Interesse an der Rolle von Frau Hubbard zeigte Angelina Jolie und Charlize Theron, aber Kenneth Brana bevorzugte eine andere, nicht weniger berühmte Schauspielerin - Michelle Pfeiffer.

Weitere Schauspieler des Films "Mord im Orient Express" (2017) traten dem Projekt am 29. September bei. An diesem Tag wurden die Rollen von Daisy Ridley, Derek Jacoby, Judy Dench und Lucy Boynton genehmigt.

20. Oktober wurde die Besetzung Josh Gad, der auf dem Bildschirm Charakter Hector McQueen verkörpert hinzugefügt. Der Schauspieler wurde berühmt durch die Rolle von Stephen Wozniak in dem biographischen Drama "Steve Jobs".

Im November 2016 wurde die Besetzung von Penelope Cruz, die Spanier Pilar Estravados spielt, begleitet.

Im Januar schloss sich der Schießprozess anein paar Hollywood Prominente - Willem Dafoe und Olivia Coleman, die Mr. Hardman und Hildegarde Schmidt jeweils in "Mord im Orient Express" (Film von 2017) spielten. Die Schauspieler wurden ausgewählt, die Dreharbeiten begannen. Der Film wurde komplett in Großbritannien gedreht.

Schauspieler Johnny Depp war der erste, der das Projekt verließ, um die Arbeit am Detektiv "Labyrinth" fortzusetzen.

Die Handlung

Die Handlung des Films "Mord im Orient Express" ist einer der Ermittlungen des berühmten Detektiv-Amateur Hercule Poirot gewidmet.

Hercule Poirot, der sich den Ruf eines unübertroffenen Detektivs erworben hat, muss seinen Urlaub in Istanbul unterbrechen und nach London reisen.

Die übliche Fahrt im Zug dreht sich umein blutiges Verbrechen: Einer der Passagiere wurde nachts getötet, ein amerikanischer Samuel Ratchett. Der Ermordete war keine angenehme Person, und sein Tod bringt kein Bedauern, aber Poirot nimmt die Untersuchung auf, bereit um jeden Preis, der Sache auf den Grund zu gehen. Er weiß noch nicht, dass er sich in seiner Karriere mit dem vieldeutigsten und komplexesten Geschäft konfrontiert sah.