Kokosöl. Eigenschaften. Anwendung in der Kosmetik

Schönheit

Seit undenklichen Zeiten kümmern sich Frauen um das Gesichtund der Körper, versucht, Jugend und Attraktivität zu halten. Und die wichtigste Hilfe dabei waren immer die Geschenke der Natur, die nützliche Eigenschaften für den Körper besitzen.

Natürliche Elemente pflanzlichen Ursprungsund sind jetzt ein Teil vieler wirksamer kosmetischer Präparate für die Pflege von Körper und Gesicht. Ein echtes Wunder für die Erhaltung von Gesundheit und Schönheit kann als Kokosnussöl betrachtet werden, dessen Eigenschaften seit mehr als viertausend Jahren bekannt sind. Und heute ist Kokosöl für viele Frauen ein Lieblingsprodukt, das für die Pflege von Haaren und Haut entwickelt wurde.

Die Zusammensetzung von Kokosnussöl umfasst gesättigte undungesättigte Fettsäuren, Polyphenole, Vitamine, Mineralstoffe. Zahlreiche nützliche Eigenschaften von Kokosnussöl machen es unersetzlich in der Pflege von Gesicht, Körper und Haar. Dank seiner pflegenden, reinigenden, weich machenden, feuchtigkeitsspendenden, entzündungshemmenden und heilenden Eigenschaften ist Kokosöl Bestandteil vieler Cremes, Lotionen, Vaseline, Balsame, Shampoos, Seifen. Weit verbreitetes und reines Öl - raffiniert oder unraffiniert. Es ist perfekt absorbiert, verursacht keine Allergien und Empfindungen der Fettigkeit, es ist ideal für alle Arten von Haut, es ist gut angewendet, trotz seiner festen Struktur, macht die Haut weich, seidig, sanft, glättet glatt feine Fältchen.

Gesichtspflege

Reines Kokosnussöl, dessen Eigenschaften machenDas universelle Gesichtspflegeprodukt wirkt sowohl bei trockener als auch bei fettiger Haut gleichermaßen effektiv und normalisierend. Das Öl hat eine leichte Textur, ist gut aufgetragen und absorbiert, dringt in tiefe Hautschichten ein, verstopft nicht in den Poren, bildet einen Schutzfilm. Kokosnussöl hat eine reinigende und Peeling-Wirkung, gut geeignet zum Entfernen von Make-up. Die Haut im Gesicht wird elastisch, frisch und strahlend. Öl kann als eine Feuchtigkeitscreme und ein nahrhaftes Heilmittel anstelle einer Creme verwendet werden. Für das Gesicht wird empfohlen, raffiniertes oder raffiniertes Öl zu verwenden

Körperpflege

Kokosnussöl ersetzt perfekt Körperlotionnach dem Duschen, Cremes für Hände und Füße. Es macht die Haut geschmeidig, glättet die Haut, wirkt perfekt auf trockene und raue Stellen: Ellenbogen, Knie, Fersen, Hände, machen sie zart und weich. Das Öl tonisiert und verjüngt die Dekolleté-Zone, beruhigt die Haut nach der Epilation, heilt kleine Risse und Abschürfungen, bekämpft Cellulite und Dehnungsstreifen. Kokosnussöl, dessen Eigenschaften unglaublich vielfältig sind, kann als Massageöl verwendet werden - es ist schön für den Körper und verursacht nicht die Wirkung von fettiger Haut. Liebhaber der Sonne haben schon lange gemerkt, dass Kokosöl bräunlich wirkt und gleichzeitig die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Licht, Austrocknung und übermäßiger Trockenheit schützt. Es ist gut, nach dem Baden und Sonnenbaden Öl auf den Körper aufzutragen. Bei Sonnenbrand beruhigt es perfekt die betroffenen Bereiche. Das Öl kann sowohl in seiner reinen Form als auch zu Sonnenschutzprodukten und Sonnenschutzmitteln verwendet werden.

Haarpflege

Kokosöl, dessen Eigenschaften erlaubeneffektiv für Kopfhaut und Haare, wird bei der Herstellung von Shampoos und Balsamen verwendet. Sie können reines Kokosnussöl verwenden, bevor Sie Ihren Kopf waschen. Um dies zu tun, müssen Sie es in die Kopfhaut einreiben, halten Sie es für fünfzehn Minuten (besser wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch), waschen Sie Ihren Kopf mit Shampoo. Das Öl zieht gut in das Haar ein, stärkt und schützt sie, macht sie elastisch, glänzend, fördert das schnelle Wachstum. Wenn Sie Haare spalten, wird empfohlen, Öl auf die Haarspitzen aufzutragen und über Nacht zu lassen. Befreien Sie sich von Schuppen wird helfen, mit Kokosöl zu maskieren - das Ergebnis wird nicht schlechter sein als von teuren Shampoos gegen Schuppen. Besonders nützlich ist Öl für coloriertes Haar, das natürlicher wird und länger hält.

Kann jeder Kokosnussöl auftragen?Schaden und Nutzen kommen von jedem Produkt, und Kokosöl ist keine Ausnahme. Um Gesicht und Körper zu pflegen, ist es erforderlich, raffiniertes Öl zu wählen, da das ungeschälte Öl nicht für jeden geeignet ist. Darüber hinaus ist es besser, kein reines Öl mit Problemhaut zu verwenden, da es die Poren verstopfen kann. Und natürlich gibt es eine individuelle Intoleranz gegenüber diesem Produkt.