Polyurethankondom Vizit Nano-Tech

Beziehungen

Damit eine intime Beziehung zustande kommtextrem Vergnügen, und nicht eine andere Art von Problemen, Partner sollten im Voraus besorgt sein über Verhütung und Schutz vor verschiedenen Krankheiten. Kondome werden dir zu Hilfe kommen.

Warum brauche ich Kondome?

Zunächst wurde ein Kondom als Methode erstelltVerhütung. Es wurde im Mittelalter erfunden, im Laufe der Zeit wurde es verbessert und schützt jetzt gegen unerwünschte Schwangerschaft um fast 99%. Das Prinzip seiner Funktionsweise beruht auf der Tatsache, dass eine mechanische Barriere geschaffen wird, um die Spermatozoen eines Mannes in der Vagina der Frau zu durchdringen.

Die zweite Funktion des Kondoms ist der Schutz vorverschiedene sexuell übertragbare Krankheiten. Und das ist nicht nur ein Immunschwächevirus, wie viele Leute denken. Die Liste dieser Krankheiten ist ziemlich beeindruckend: Syphilis, Gonorrhoe, Chlamydien, Hepatitis, Herpes ...

Polyurethan-Kondom

Daher ist es sehr wichtig, die Wahl und den Kauf der so genannten Produktnummer 2 zu treffen.

Wie wähle ich ein Kondom?

Ausgabe von Kondomen in verschiedenen Konfigurationen. Sie können einfach glatt sein. Produzieren Sie mehr Produkte, die eng am Körper anliegen, anatomische Form. Um die Beziehung zu schärfen, können strukturierte Kondome verwendet werden: mit Pickel, gerippt oder mit Aufsätzen verschiedener Art. Es gibt keine besondere Bedeutung in solch einer Vielfalt, so können Sie sich hier auf Ihre persönlichen Vorlieben und den Geschmack Ihres Partners konzentrieren.

Polyurethan Kondome Sagami

Grundsätzlich sind Kondome bereits mit Fett freigegeben. Zum Beispiel, Polyurethan Kondome Sagami Original haben ein Silikonöl. Aber neben dieser Zutat gibt es viele weitere Optionen. Sie können ein Produkt mit verschiedenen Gerüchen wählen, das im Dunkeln leuchtet, mit einem doppelten, speziellen spermiziden oder anästhetischen Gleitmittel. Das Polyurethankondom ist übrigens mit jeder seiner Optionen kompatibel, sogar mit Fett.

Bei der Auswahl von Kondomen sollten Sie auf den Hersteller achten. Die Neuheit des Marktes sind die Polyurethankondome "Visit", die auf Basis japanischer Nanotechnologie hergestellt wurden.

Arten von Kondomen auf Materialien

Kondome bestehen aus Latex, Polyurethan und Leder. Was sind die Unterschiede zwischen ihnen?

Das Polyurethan-Kondom ist dünner, glatter und rutscht praktisch nicht ab.

Latex - das häufigste Material. Solche Produkte sind ziemlich langlebig, preiswert und bequem zu verwenden. Latexkondome brechen jedoch manchmal aufgrund von Reibung, sie können nicht mit fetthaltigen Schmiermitteln verwendet werden, und es kann zu Allergien gegen dieses Material kommen.

Leder ist das unpraktischste Material für Kondome. Solche Produkte erfüllen nicht ihre grundlegenden Funktionen zum Schutz vor Infektionskrankheiten, sie tolerieren keine Schmierung. Ihr Preis ist ziemlich hoch.

Polyurethankondom: Vor- und Nachteile

Polyurethan ist fast perfektes Material.um Kondome herzustellen. Erstens ist es im Gegensatz zu normalem Latex hypoallergen. Dieses Material wird sogar bei der Herstellung von künstlichen Herzen verwendet, so hoch ist seine Biokompatibilität mit dem menschlichen Körper.

Besuch von Polyurethan-Kondomen

Polyurethankondom hat einen sehr hohen WertWärmeleitfähigkeit erfasst es fast sofort die Temperatur des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund und auch wegen der ultradünnen und hohen Glätte ist das Produkt auf dem Körper fast nicht wahrnehmbar.

Diese Kondome werden besonders Liebhaber ansprechen.natürliche Produkte. Dies wird durch die Tatsache erleichtert, dass sie praktisch transparent sind, keine spezifischen Gerüche aufweisen, die Form des Penis annehmen und hervorragende Gleiteigenschaften aufweisen. Sie können mit verschiedenen Arten von Schmiermitteln verwendet werden.

Ein weiterer Vorteil von Polyurethan ist seinhohe Festigkeit Es kann in der Länge um mehr als das Doppelte und in der Breite erhöht werden - um mehr als drei, ohne es zu beschädigen. Dies garantiert einen höheren Schutz für Produkte, die aus einem solchen Material hergestellt werden.

Polyurethan-Kondome sind weniger anfälligLagerbedingungen als Latex, da dieses Material sehr temperaturbeständig ist. Daher ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie ein verdorbenes Produkt kaufen.

Eines der ersten in dieser Serie auf dem Markt erschienen japanische Polyurethan-Kondome Sagami. Sie wurden 1998 gegründet.

Polyurethan-Kondome Sagami Original

Diese Produkte haben jedoch nur einen Nachteil. Ihre Kosten sind um ein Vielfaches höher als die von Latexkondomen. Diese hochmoderne Technologie ist noch nicht weit verbreitet.

Wie wählt man die Größe eines Kondoms?

Bei der Bestimmung der Größe des Kondoms solltebetrachte zuerst einen solchen Parameter als seine Breite, und nur dann wird die Länge berücksichtigt. Wenn das Produkt zu breit ist, kann es während des Geschlechtsverkehrs abrutschen, zu eng kann Unbehagen verursachen.

Der einfachste Weg ist nicht zu raten, sondern nur das Sexuelle zu messenMitglied, und Sie haben eine Vorstellung davon, welche Größe am besten zu Ihnen passt. Die Auswahl ist jedoch nicht besonders groß. Die genauen Parameter für Breite und Länge in mm sind in der Regel klein gedruckt auf der Verpackung angegeben. Seien Sie also vorsichtig.

Vielseitige und größere Größen sind Vizit Nano-Tech-Kondome. Polyurethanprodukte sind in dieser Hinsicht ihren Latex-Pendants nicht unterlegen.

Eigenschaften Kondome Vizit Nano-Tech

Produkte der universellen Größe dieser Marke haben19 cm lang und 58 mm breit. Ein besonderes Merkmal ist die Dicke der Wände von Kondomen. Mit nur 0,03 mm können Sie die maximalen natürlichen Empfindungen speichern.

Polyurethankondome Vizit Nano-Tech haben eine glatte Textur. Diese Produkte sind geruchlos, Standardfarbe und -form.

Polyurethankondom Vizit

Das Schmiermittelmaterial ist ein Silikonschmiermittel. Es ist jedoch möglich, Zusammensetzungen sowohl auf Wasser als auch auf Fettbasis nach Belieben und zusätzlich zu verwenden.

Bedingt durch das Material haben diese Kondome eine hohe Haltbarkeit. Dies ist ein zusätzliches Plus für alle, denen Sicherheit wichtig ist.

Übrigens Polyurethankondom Vizitbefindet sich im Paket, so dass Sie sofort die Position des Laufwerks sehen können. Es ist sehr praktisch: Sie legen das Produkt richtig an, da Sie die äußere und innere Seite visuell bestimmen können. Es ist auch erwähnenswert, dass das Kondom selbst in einem sehr stilvollen metallischen Material verpackt ist. Der Umkarton lässt sich auch leicht öffnen, da der Deckel mit einem speziellen Ausschnitt versehen ist.

kondome vizit nano tech polyurethan

Wo zu kaufen

Zunächst müssen Sie verstehen, dass die wichtige Rollespielt einen Platz, um Kondome zu kaufen. Es wird empfohlen, dies nicht am ersten Kiosk, sondern in der Apotheke zu tun. So haben Sie die Möglichkeit, ein Produkt von guter Qualität zu kaufen, dessen Verfallsdatum noch nicht überschritten ist. Kondomverpackungen dürfen nicht beschädigt werden. Es gibt die Haltbarkeit von Produkten an.

Polyurethankondome Vizit sind aufgrund der Materialeigenschaften weniger anspruchsvolle Lagerbedingungen. Haltbarkeit 5 Jahre.

Lass deinen Sex schön und sicher sein!