Medizinisches Zertifikat für Fahrer - neuer Begriff

Gesundheit

Das moderne Tempo des Lebens bringt jeden in Bewegungschneller, und das Auto nimmt nicht den letzten Platz in der Liste der ersten Notwendigkeiten des Einwohners einer Megacity ein. Aber dies ist auch eine ernste Quelle der Gefahr für andere. Um zu versuchen, andere vor möglichen Bedrohungen zu schützen, muss jeder potentielle Fahrer einer medizinischen Untersuchung unterzogen werden, damit er das Fahrzeug fahren kann.

ärztliches Attest für Fahrer
Ein ärztliches Attest für Fahrer ist ein obligatorisches Dokument, ohne das Sie kein Auto fahren dürfen. Es muss auch im Falle eines Ersatzes oder einer Wiederherstellung des Personalausweises vorgelegt werden.

Hilfezeiten

Jetzt eine ärztliche Untersuchung für FahrerEs ist notwendig, alle fünf Jahre zu gehen, aber diese Regel funktioniert nicht immer, weil ein Zertifikat nur dann benötigt wird, wenn das Dokument empfangen oder ersetzt wird. Fahrer-Profis sollten sich einer Inspektion unterziehen, so dass ihnen mindestens alle zwei Jahre ein ärztliches Attest für die Fahrer ausgehändigt wird. Und um die Passage von medcomycia zu überprüfen sollten Arbeitgeber. Fahrer, die gefährliche Güter transportieren, werden vor jedem Flug einer Inspektion unterzogen. Einige Gruppen von Bürgern sind gezwungen, sich einmal jährlich an medizinische Einrichtungen zu wenden, damit sie von der Verkehrspolizei ein ärztliches Attest erhalten. Zu diesen Personen gehören Fahrer, die das Alter von 20 Jahren noch nicht erreicht haben, und Fahrer, die die 50-Jahre-Grenze bereits überschritten haben, sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen jährlich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen müssen.

 ärztliches Attest des Fahrers
Die Vorteile des neuen Dokuments

Aktualisiertes ärztliches Attest des Fahrersviel besser vor möglichen Fälschungen geschützt, ist nun jedes Mitglied des Ärzteausschusses verpflichtet, eine Unterschrift in das Dokument zu setzen. Jetzt in einer neuen Form sollte jeder Spezialist (Chirurg, Neurologe, Narkologe, HNO, Augenarzt, Therapeut) seine Unterschrift mit einer Abschrift und einem persönlichen Siegel versehen. Das ärztliche Attest für Fahrer ist jetzt ein Dokument von besonderer Wichtigkeit geworden, und für die Ausgabe von Formularen als Referenz wird eine besondere Kontrolle eingerichtet. Medizinische Organisationen müssen eine klare Kontrolle über korrupte, verlorene und gestohlene Formen von Zertifikaten behalten, die sie an die Gesundheitsbehörden weitergeben sollten. Die ausgestellten Dokumente werden streng in einem speziellen Buchführungsjournal registriert, und die ungesetzliche Ausgabe von Zertifikaten wird mit einer Strafe von 2-5 tausend Rubel bestraft. Wenn das ärztliche Attest für Fahrer falsche Angaben des Besitzers enthält, drohen ihm 30 bis 50 Tausend Rubel.

Dokumente, die als Referenz benötigt werden

Um eine medizinische Hilfe zu bekommen, müssen Sie in die medizinische Einrichtung kommen und haben:

ärztliches Attest in Schwulen

  • Reisepass,
  • Militärticket,
  • Führerschein,
  • Kontaktlinsen / Brillen (wenn der Fahrer sie benutzt),
  • Foto des etablierten Musters.

Wenn alle Verfahren hinterherhinken, kann Hilfe seinVerstecke dich an einem sicheren Ort - die Verkehrspolizei braucht es nicht, um Dokumente zu überprüfen. Aber Sie sollten es nicht höhnisch behandeln - es kann eine große Hilfe sein, wenn Sie Ihren Führerschein verloren haben - wenn Sie es haben, ist es viel einfacher, die Dokumente wiederherzustellen.