Trockener Husten bei Kindern ohne Fieber: Ursachen und Behandlung

Gesundheit

Trockener Husten bei Kindern ohne Fieber ist ein Phänomenziemlich häufig. Ärzte argumentieren zu Recht, dass Heilung manchmal viel schwieriger ist als herkömmliche ARI. Dieses Symptom kann durch eine Reihe von Gründen verursacht werden: Entzündungsprozess, allergische Reaktion, längere Exposition in einem staubigen Raum, Rauchen von einem Erwachsenen in der Nähe ...

trockener Husten bei Kindern ohne Fieber
Einnahme von Medikamenten, insbesondere Antibiotika, in den DatenFälle werden völlig bedeutungslos sein und können sogar dem Baby schaden. Auf der anderen Seite zeigt trockener Husten bei Kindern ohne Fieber oft Bronchitis, Lungenentzündung, Keuchhusten, Tracheitis und Laryngitis. Dann können natürlich Antibiotika nicht vermieden werden. Es muss jedoch betont werden, dass es möglich ist, Medikamente nur gemäß der ärztlichen Verschreibung zu kaufen. Verpassen Sie nicht das erste Mittel, das Ihnen der freundliche Apotheker in der Apotheke empfiehlt. Denken Sie daran, dass der Körper der Kinder viel schwächer ist als der Erwachsene, und die Reaktion kann unvorhersehbar sein.

Notwendige Maßnahmen

Also, trockener Husten bei Kindern ohne Fiebererfordert die folgenden Maßnahmen: Versuchen Sie zunächst, dem kleinen Patienten so viel Flüssigkeit wie möglich zu geben - er wird zur Bildung von Sputum beitragen. Alle Arten von pflanzlichen Heilkräutern werden in Betrieb genommen: Wegerich, Mutter-und-Stiefmutter, Schöllkraut, Minze, Lindenblüten, Kamillenblüten ... Im Allgemeinen kann alles verwendet werden, was in Ihrer Hausapotheke gefunden wird.

schwerer Husten bei einem Kind ohne Fieber
Übrigens zahlen manche Eltern einfach nichtAufmerksamkeit auf trockenen Husten bei Kindern ohne Temperatur - sie sagen, wenn die Hitze nicht, dann passiert nichts Schreckliches. Ärzte sagen jedoch, dass dies ein schwerwiegender Fehler ist, da dieser Zustand oft auf bronchiale und leichte Fremdkörper hinweist. Darüber hinaus kann das Baby beginnen, Entzündungen zu verbergen. Deshalb ist es so wichtig, das Kind dem Kinderarzt rechtzeitig zu zeigen, zumindest um sicherzustellen, dass er nicht bedroht wird.

Dauer

Bei starkem Husten bei einem Kind ohne Fieberer wurde lange verfolgt, man muss sofort mit der Behandlung beginnen. Der Organismus des Babys versucht zu zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist, es sollte nicht ignoriert werden. Ein versteckter Entzündungsprozess kann nicht nur im Kehlkopf, sondern auch in der Lunge, im Nasopharynx, in der Luftröhre auftreten ... Vergessen Sie nicht, dass Husten oft Allergiker und Asthmatiker quält. Im Falle eines plötzlichen Angriffs ist es wahrscheinlich, dass etwas in die Atemwege gelangt ist: ein Knopf, ein kleines Spielzeug, ein Stück Keks. Schlag ihn leicht auf den Rücken, und wenn das nicht hilft, ruf sofort einen Krankenwagen an.

Husten und Rotz ohne Temperatur

Klassifizierung

Husten und Rotz ohne Temperatur werden klassifiziertÄrzte auf unterschiedliche Weise. So kann der Husten akut sein und bis zu mehreren Wochen anhalten und chronisch, sich über Jahre hinziehen. Der Grund wird meistens von der Natur bestimmt. Zum Beispiel weist ein lauter, sogenannter "bellender" Husten auf Probleme mit der Luftröhre hin. Pfeifen und Lärm in der Lunge, die Erbrechen auslösen, gelten als Zeichen von Asthma. Visköses Sputum signalisiert das Vorhandensein einer Entzündung. In jedem Fall ist es besser, nicht zu versuchen, sich selbst zu diagnostizieren. Überlassen Sie ein Kind einem qualifizierten Techniker.