Die Medizin "Telfast". Gebrauchsanweisung

Gesundheit

Die Medizin "Telfast" ist ein BlockerHistaminrezeptoren H1. Der Wirkstoff ist Fexofenadin. Die Komponente hat eine spezifische Aktivität, hat keine anticholinergen, antiadrenergen und sedierenden Wirkungen.

Antihistaminaktivität wird im ersten bemerktStunde nach der Verabreichung. Das Medikament erreicht seine maximale Effizienz nach sechs Stunden. Die Wirkung der Medizin dauert einen Tag. Studien haben gezeigt, dass sich nach 28-tägiger Therapie bei Patienten keine Gewöhnung entwickelt. Wie die klinische Praxis zeigt, ist für Erwachsene die Dosierung von einhundertzwanzig Milligramm (das Medikament "Telfast 120") ausreichend, um die therapeutische Wirksamkeit während des Tages aufrechtzuerhalten.

Es wird empfohlen, Manifestationen aufgrund von allergischer Rhinitis (saisonabhängig) und idiopathischer Urtikaria (chronisch) bei Erwachsenen und Kindern zu eliminieren.

Für Patienten von sechs bis elf Jahrenverschreiben Medikamente in Form von Tabletten mit 30 Milligramm Wirkstoff. Die Droge wird empfohlen, einen Tag zweimal eine Pille zu nehmen. Für Kinder mit einer Störung der Nierenfunktion verschreiben Sie die Medikamente einmal am Tag.

Für Erwachsene und Kinder ab zwölf JahrenDie Dosierung richtet sich nach den Angaben. Der Arzt kann einmal täglich Tabletten verschreiben, die hundertachtzig (Telfast 180) oder einhundertzwanzig Milligramm des Wirkstoffs enthalten.

Bei Einnahme von Medikamenten können Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit und Benommenheit auftreten.

Medikamente "Telfast" Gebrauchsanweisung sind nichterlaubt für Kinder bis zu sechs Jahren (für Pillen von dreißig Milligramm), Patienten bis zu zwölf Jahren (für Tabletten von einhundertzwanzig und einhundertachtzig Milligramm).

Aufgrund der Tatsache, dass es keine Daten über die Verwendung während der Stillzeit und Schwangerschaft gibt, wird das Medikament nicht für stillende und schwangere empfohlen.

Mit Vorsicht ernennen Sie ein Medikament gegen Nierenversagen (chronisch).

Bei der Einnahme von Antazida, die Magnesium oder Aluminiumhydroxid enthalten, und der Droge "Telfast" Gebrauchsanweisung empfiehlt, dass der Abstand zwischen zwei Stunden zwischen den Mahlzeiten beobachtet wird.

In Zusammenhang mit dem Mangel an Daten über die Verwendung von Medikamenten bei älteren Patienten verschreiben sie Medikamente mit Vorsicht. In diesem Fall sollte der Patient von einem Arzt beaufsichtigt werden.

Angesichts der pharmakodynamischen Profil und bekanntNebenwirkungen, Experten glauben, dass die Wirkung des Medikaments auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder Arbeit im Zusammenhang mit erhöhter Konzentration der Aufmerksamkeit durchzuführen ist unwahrscheinlich. Als Ergebnis klinischer Studien wurde die Wirkung des Arzneimittels auf die ZNS-Aktivität nicht nachgewiesen. Um jedoch die Empfindlichkeit der Patienten gegenüber der Wirkung des Telfast-Arzneimittels zu bestimmen, empfiehlt die Gebrauchsanweisung, die individuelle Reaktion vor Beginn der Arbeit des Patienten zu überprüfen, was eine hohe Rate an psychomotorischen Reaktionen und Aufmerksamkeitskonzentrationen erfordert.

Wenn eine Überdosierung wahrscheinlich eine Manifestation von Übelkeit ist,Schwindel, trockener Mund, Schläfrigkeit. Zur Behandlung werden Standardmaßnahmen empfohlen, um eine nicht absorbierte Zubereitung aus dem Verdauungstrakt zu entfernen. Bei Bedarf wird eine unterstützende und symptomatische Therapie durchgeführt.

Wenn das Medikament "Telfast" und die Mittel "Ketoconazol" oder "Erythromycin" kombiniert werden, erhöht sich die Konzentration des ersten im Plasma zwei- oder dreimal.

Das Medikament sollte bei einer Temperatur nicht gelagert werdenmehr als 25 Grad. Haltbarkeit der Droge beträgt drei Jahre. Der Telfast-Agent empfiehlt die Verwendung der Anweisungen nach der angegebenen Zeit nicht.

Trotz der Tatsache, dass das Medikament in Apotheken ohne Rezept verfügbar ist, müssen Sie vor der Verwendung einen Arzt aufsuchen.