Was tun, wenn die Stimme fehlt?

Gesundheit

Stimmbänder sind ein sehr wertvolles Gerät inmenschlicher Körper. Wie können sie ihre einzigartige Fähigkeit bewahren, Klänge für eine lange Zeit zu reproduzieren? Was sind die Gefahren, denen unsere Stimme nicht widerstehen kann, und ist es möglich, sie zu vermeiden? Was wäre, wenn die Stimme weg wäre und man bald mit dem Publikum sprechen müsste? Dieses und viele andere Dinge werden in unserem Artikel besprochen.

Das Problem des Verlustes der Stimme tritt oft in warmen Speisen aufdie Jahreszeit, in der eine Person ihren Durst mit kalten Getränken stillt. Die Stimmbänder sind "geschockt", wenn in der Hitze ein scharfer Temperaturabfall auftritt, und sie reagieren auf diesen Stress mit Heiserkeit oder sogar mit Verlust der Stimme.

Bei Erkältungen und Grippe kann die Stimme auch verschwinden oder sich setzen, da sie Schwellungen und Entzündungen des Kehlkopfes verursacht. Aus diesem Grund kontrahieren die Stimmbänder nicht in ihrem eigenen Modus.

Stimme kann verloren gehen und wegen ÜberanstrengungStimmbänder. Wenn eine Person lange spricht (liest einen Bericht, führt eine Lektion oder einen Vortrag, etc.), erfahren die Bänder eine erhöhte Belastung. Es gibt Schweiß im Hals, Trockenheit und Schmerzen. Das bedeutet, dass Ihre Bänder dringend Ruhe brauchen, sonst wird die Stimme verloren gehen. Was kann ich tun, um dies zu verhindern?

Während der Rede vor dem Publikumüberstrapazieren Sie Ihre Bündel, sprechen Sie nicht zu laut. Der übliche Rhythmus, häufige Auszeiten in der Performance, um Luft zu schnappen und Wasser zu trinken - das sind die Methoden der Alphabetisierung, wenn Menschen Informationen leichter wahrnehmen können und ihre Gesundheit nicht schädigen. Nach einer längeren Überanstrengung der Stimmbänder empfehlen Ärzte sofort, heißen Tee zu trinken und einen Löffel Honig zu sich zu nehmen.

Was wenn ich eine Stimme habe?Zunächst müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden, da ein Verlust der Stimme selbst für kurze Zeit gefährlich ist und eine Selbstbehandlung nicht akzeptabel ist. Nur ein Arzt kann die Krankheit richtig diagnostizieren und eine wirksame Behandlung und notwendige Verfahren in der Physiotherapieeinheit verschreiben.

Zusätzlich zu den verschriebenen MedikamentenDoktor, und fizioprotsedur in der Institution der Gesundheit, können Sie behandelt werden und Volksmedizin, die verwenden, wenn es keine Stimme gibt. Was sollte gemäß populärer Ratschläge getan werden? Es wird empfohlen, nur warmes (nicht heißes) Getränk zu trinken: Borjomi, Milch (Sie können sie mischen), trinken Sie mit Ingwer, Honig und Zitrone, Beerensaft. Unter Volksmedizin zur Behandlung von Hals und eine Mischung aus flüssigem Honig, Butter und Bananenpüree, die eine wunderbare umhüllende Eigenschaft haben. Hilft bei Stimmverlust und Gurgeln mit Brühen und Aufgüssen von Salbei, Kamille, Zitronenmelisse. Es ist gut, eine Reihe von Dampfinhalationen mit Infusionen von Heilkräutern (Oregano, Brennnessel, Salbei) zu machen.

Was sonst noch zu tun, wenn die Stimme weg ist?Während dieser Zeit ist es besser aufzuhören zu rauchen, scharf zu essen und Alkohol zu trinken. Aber Sie können Schokolade mit einem hohen Anteil an Kakaobutter (ab 75%) essen, weil dieses Öl eine weichmachende Wirkung hat.

Sie können nicht beide Ihre Stimme erheben und sprechenflüsternd. Und es ist besser, die Sprachkommunikation generell zu beschränken - zwei Tage lang still zu sein. Während dieser Zeit ruhen Ihre Bänder wie es sollte und werden empfindlicher für die Behandlung.

Reduzieren Sie die Auswirkungen auf die Stimmbänder von außenReizstoffe: Radio, TV, Musik, denn wenn diese Geräte funktionieren, beginnen die Bänder instinktiv zu strapazieren. Opernsänger wissen, was zu tun ist, wenn die Stimme weg ist. Sie stellen still und leise ihre einzigartigen Stimmen wieder her! Deshalb, je mehr Zeit Sie in Stille verbringen, befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes, verwenden Sie Volksmedizin, je früher Ihre Stimme zu Ihnen zurückkehren wird.

Um nicht zur rechten Zeit stimmlos zu bleiben und nichtDenken Sie daran, was zu tun ist, wenn die Stimme weg ist, sollten Sie die einfachsten Regeln befolgen: Tragen Sie in der kalten Jahreszeit wasserdichte und warme Schuhe, einen Hut und einen Schal. Es sind diese Dinge, die deinen Körper vor Unterkühlung und deinen Stimmverbindungen bewahren - vor Heiserkeit und Heiserkeit.

Es wäre schön, das sogenannte Atmen der Yogis zu erlernen, eine sehr einfache, aber gut belüftende Lunge, die den Kehlkopf perfekt reinigt.