Wie tauscht sich der Proteinaustausch im menschlichen Körper aus?

Gesundheit

Protein nimmt eine der wichtigsten Stellen unteralle organischen Elemente einer lebenden Zelle. Es ist fast die Hälfte der Zellmasse. Im menschlichen Körper findet ein ständiger Austausch von Proteinen statt, die mit Nahrung einhergehen. Im Verdauungstrakt zerfallen Proteine ​​in Aminosäuren. Letztere dringen in das Blut ein und gelangen durch die Zellen und Gefäße der Leber in die Gewebe der inneren Organe, wo sie wieder zu spezifischen Proteinen für das gegebene Organ synthetisiert werden.

Protein-Stoffwechsel

Austausch von Proteinen
Der menschliche Körper verwendet Protein als einKunststoffmaterial. Sein Bedarf wird durch das minimale Volumen bestimmt, das Proteinverluste ausgleicht. Im Körper eines erwachsenen gesunden Menschen findet der Austausch von Proteinen kontinuierlich statt. Bei unzureichender Zufuhr dieser Substanzen mit der Nahrung können zehn der zwanzig Aminosäuren vom Körper synthetisiert werden, während die anderen zehn unersetzlich bleiben und ergänzt werden müssen. Ansonsten kommt es zu einem Proteinsyntheseabbau, der zu einer Wachstumshemmung und einer Abnahme des Körpergewichts führt. Es sollte angemerkt werden, dass, wenn mindestens eine unentbehrliche Aminosäure fehlt, der Körper normalerweise nicht leben und funktionieren kann.

Stadien des Proteinstoffwechsels

Austausch von Proteinen im Körper
Der Austausch von Proteinen im Körper erfolgt als Folge vonAufnahme von Nährstoffen und Sauerstoff. Es gibt spezifische Stoffwechselschritte, von denen die ersten durch enzymatische Verdauung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten gekennzeichnet Aminosäuren löslich ist, Monosaccharide, Disaccharide, Fettsäuren, Glycerin, und andere Verbindungen, nach denen sie in das Blut und die Lymphe absorbiert werden. In der zweiten Phase werden Nährstoffe und Sauerstoff durch das Blut zu den Geweben transportiert. Wenn dies geschieht, bevor das Ende ihrer Spaltprodukte, und die Synthese von Hormonen, Enzymen und zusammengesetzten cytoplasmatischen Komponenten. Während der Spaltung von Substanzen wird Energie freigesetzt, die für natürliche Prozesse der Synthese und Normalisierung der Arbeit des gesamten Organismus notwendig ist. Die oben genannten Schritte des Entfernens von Proteinen auszutauschen Ende der Zellen der Endprodukte, und deren Transport und die Freisetzung der Lunge, Nieren, Darm und Schweißdrüsen.

Stadien des Proteinstoffwechsels
Vorteile von Proteinen für den Menschen

Für den menschlichen Körper ist sehr wichtigder Erhalt von hochwertigen Proteinen, denn nur aus ihnen können bestimmte Substanzen synthetisiert werden. Eine besondere Rolle spielt der Proteinstoffwechsel im Körper des Kindes. Schließlich braucht er eine große Anzahl neuer Zellen für das Wachstum. Bei unzureichender Aufnahme von Proteinen hört der menschliche Körper auf zu wachsen, und seine Zellen werden viel langsamer erneuert. Zu vollwertigen tierischen Proteinen. Von diesen sind Proteine ​​von Fisch, Fleisch, Milch, Eiern und anderen ähnlichen Nahrungsmitteln von besonderem Wert. Mangelhafte sind hauptsächlich in Pflanzen enthalten, so sollte die Diät so zusammengestellt werden, dass alle Bedürfnisse Ihres Körpers befriedigt werden. Mit einem Überschuss an Proteinen bricht ihr Überschuss zusammen. Dies ermöglicht dem Körper, das notwendige chemische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Der Austausch von Proteinen ist sehr wichtig für das menschliche Leben. Mit seiner Verletzung beginnt der Körper, das Protein seines eigenen Gewebes zu konsumieren, was zu ernsten Gesundheitsproblemen führt. Daher sollten Sie auf sich selbst achten und die Wahl des Essens ernst nehmen.